Pom Pom (Pink Pom Pom): Fotos, Bewertungen, Beschreibung

Pink Pom Pom ist eine Hybridfamilie von Hortensien. Von Gärtnern für Langlebigkeit und einfache Pflege geschätzt. Ein schicker immergrüner Strauch mit einer großen Menge zarter rosa Blüten wird gerne in der Landschaftsgestaltung verwendet. Ein üppiger Busch konzentriert alle Aufmerksamkeit auf sich selbst, er sieht in Gruppen- und Einzelkompositionen gleich gut aus. Im Garten steht Deutzia im Mittelpunkt.

Beschreibung der Aktion Pink Pom Pom

Ein grüner, ausladender Strauch mit langen, fließenden Rändern in Form eines Randes, von denen jeder aus einer doppelten Blütenhülle und fünf spitzen Blütenblättern besteht. Die Blüten sind bisexuell, klein, etwa 2 cm im Durchmesser, ähneln einer Glocke, sie haben kein Aroma. Blütenblätter doppelt, innen weiß und außen rosa.

Dickes dunkelgrünes Laub im Herbst färbt sich gelb. Raue längliche Blätter stehen sich gegenüber. Stiele dunkelbraun, glatt, innen hohl, daher leicht zu brechen. Die Rinde alter Äste neigt zum Abplatzen und Fetzen.

Pink Pom Pom Dewberry Büsche sind ziemlich groß - erwachsene Pflanzen erreichen eine Höhe von 2 m, ein Kronendurchmesser beträgt ebenfalls ca. 2 m. Die Pflanze blüht ununterbrochen, ist unprätentiös in der Pflege, an die städtischen Bedingungen angepasst, gas- und staubresistent, verträgt aber keine Kälte. Kann beim ersten Frost sterben. Bei richtiger Pflege lebt 25 Jahre.

Mit Pink Pom Pom werden Gartenskulpturen, Hecken, Blumenwasserfälle, Pavillons und Parkgassen geschaffen. Hobbygärtner üben das Einpflanzen. Deytsya Pink Pom Pom, das außerhalb des Hauses gepflanzt wurde, erzeugt eine spektakuläre Komposition und einen einzigartigen Geschmack.

Wie Deutzia Pink Pom Pom Blooms

Pinky Pom Pom hat eine lange Blüte, blüht im späten Frühjahr und erfreut sich bei richtiger Pflege mit leuchtenden Blüten bis zum Ende des Sommers. Die Blütezeit wird durch das Klima der Region beeinflusst, im Durchschnitt endet sie im Juli. Beim Ausbleichen bildet die Deytion eine kugelförmige Schachtel mit Samen, die nach dem Reifen rissig werden und sich im Wind verteilen.

Es ist wichtig! Blühkultur bei den Trieben des letzten Jahres. Es ist notwendig, mögliche Schäden während des Zurückschneidens und der Überdachung für den Winter sorgfältig zu vermeiden.

Zuchteigenschaften

Sie können die Aktion multiplizieren:

  • Schichtung;
  • Stecklinge;
  • Samen.

Die Schichten stammen von einem starken, gesunden Sämling. Die Wahl der Schichtung erfolgt während der Blüte, sie ist mit einer Schnur oder einem Band markiert. Nach der Blüte werden die Triebe zum Boden gebogen, an der Kontaktstelle wird ein Einschnitt gemacht und dann mit Erde bedeckt. Die Hauptversorgung für ihn erfolgt zusammen mit dem Mutterbusch. Bis zum Frühjahr sind die Schichten verwurzelt. Es wird vom Elternteil abgeschnitten und an einen dauerhaften Ort verpflanzt.

Es können sowohl grüne als auch verholzte Triebe geschnitten werden. Grünschnitt geerntet im Juni. Die Landung erfolgt sofort. Nachdem die Stecklinge auf den Boden gestreut wurden, müssen sie gut eingegossen und mit einem Glas bedeckt werden.

Pflanzen brauchen nach dem Wurzeln keinen Schutz mehr. Im Winter sollten Sämlinge in ein Gewächshaus verbracht werden. Wenn sie auf offenem Boden landen, sind sie im Frühjahr einsatzbereit.

Im Spätherbst geschnittene verholzte Stecklinge. Die Zweige, die zu Trauben verbunden sind, etwa 20 cm lang, schlafen mit Sand ein und werden in ein Gewächshaus gestellt, wo sie den Winter bis zum Frühjahr verbringen. Im Gewächshaus muss man Kühle schaffen. Wenn der Schnee schmilzt und sich der Boden erwärmt, werden die Stecklinge schräg in offenen Boden gepflanzt und mit nicht gewebtem Material oder Folie bedeckt. Erschienene Knospen sind ein Signal, um den Unterschlupf zu entfernen.

Nach der Blüte durch Pink Pom Pom erscheinen kugelförmige Schachteln mit Samen. Sie reifen im September und Oktober. Sie sind leicht zu montieren, an die Äste der Plastiktüten gebunden und werden dann bis zum Frühjahr in einem dunklen, trockenen Raum aufbewahrt.

Im Frühjahr werden die Samen in Schachteln oder Töpfen gesät, die mit Erde aus Humus, Sand und Torf gefüllt sind. Um das Auftreten einer harten Kruste auf der Oberfläche zu verhindern, werden die Samen mit Sand bedeckt. Die Töpfe mit Folie abdecken und täglich gießen. Triebe erscheinen in 1-2 Monaten.

Ende Mai kann es an einen festen Platz verpflanzt werden. Inferior junge Setzlinge sind sehr kälteempfindlich, so dass sie für die Überwinterung sorgfältiger abgedeckt werden müssen als erwachsene Exemplare. Die durch Samen vermehrte Blüte der Pink Pom Pom Deedition beginnt in 3 Jahren.

Pflanzen und Pflege für Action Pink Pom Pom

Die Hauptbedingung für die Bepflanzung von Pink Pom Pom ist die Abwesenheit kalter Winde und Zugluft im ausgewählten Gebiet. Die Landung erfolgt auf dem bereits vorbereiteten, erwärmten Boden. Wenn es keine natürlichen Schattenbedingungen um die neuen Plantagen gibt, ist es notwendig, künstliche Halbschatten zu schaffen, um den Busch vor der sengenden Mittagssonne zu schützen. Wir dürfen nicht vergessen, den Sämling für den Winter zu erwärmen und richtig zu beschneiden.

Bemerkung! Detion Pink Pom Pom ist sehr schnell und einfach zu züchten. Gefrorene Sträucher wachsen im Winter schnell, blühen aber nicht so üppig.

Empfohlene Termine

Die beste Zeit zum Aussteigen ist Ende April. Zu diesem Zeitpunkt ist die Erde bereits warm, aber die Knospen der Bäume werden nicht bekannt gegeben. Wenn das Wetter in der Region es nicht erlaubt, rechtzeitig zu landen, kann die Landung verschoben werden. Die Pflanzfrist für Deuteriensetzlinge ist Mitte Juni. Sämlinge sollten vor dem Pflanzen im Freiland in einem Raum mit einer Temperatur von 0 + 2 ° C gelagert werden.

Standortwahl und Bodenvorbereitung

Einen Ort zum Handeln auswählen - eine wichtige Etappe der Landung. Das Gelände sollte beleuchtet, groß und offen sein, da die Buschkrone einen Durchmesser von bis zu 2 m erreichen kann, aber vor Wind und strahlender Mittagssonne geschützt ist.

Der Boden muss zuvor kultiviert, nahrhaft, bröckelig und mit neutraler Säure ausgewählt werden. Böden mit hohem pH-Wert können mit Kalk in nicht ausreichend sauren Böden zu Torf neutralisiert werden. Der Lehmboden muss mit Sand gefüllt werden. Grundwasser sollte nicht näher als in einer Tiefe von 2-3 m vorbeikommen.

Am Vorabend des Pflanzens der Sämlinge sollte die Parzelle umgegraben werden, um Kompost, Humus und Torf herzustellen.

Wie pflanze ich

Wenn Sie mehrere Büsche hintereinander pflanzen, werden in einem Abstand von 2, 5 bis 3 m Gruben für sie ausgegraben. Wenn Sie in der Nähe des Hauses aussteigen, sollte der Abstand zum Gebäude nicht weniger als 2, 5 m betragen. Das Loch sollte mindestens 50 cm tief sein. Trockene oder gebrochene Wurzeln einer Pflanze müssen abgeschnitten und für einen Tag in Wasser aufgelöst auf den Wachstumsstimulator des Wurzelsystems gelegt werden.

Beim Einpflanzen werden die Wurzeln vorsichtig ausgebreitet, in das Loch gelegt und mit Erde oder einer Mischung aus Humus, Torf und Sand bedeckt, wobei der Wurzelhals auf der Oberfläche verbleibt. Dann sollte der Boden um den Sämling herum leicht gestampft, reichlich bewässert, bis zu einer Tiefe von 15 bis 20 cm gepflügt und mit einer Schicht Sägemehl oder Torf gemulcht werden. Der Mulch hält die Feuchtigkeit im Boden, schützt vor Unkraut und Hitze.

Wachsende Regeln

Die Pflanze ist unprätentiös, an die städtische Umgebung angepasst und erfordert nur ein Minimum an Aufwand: Gießen, Lockern, einige Dressings, Abschneiden überschüssiger Triebe und Schutzbusch für den Winter. Wenn Sie diese einfachen Handlungen beobachten, können Sie einen schicken Strauch züchten, der die Hauptdekoration des Hauses sein wird.

Das Foto zeigt die Aktion Pink Pom Pom während der Blüte.

Bewässerung

Detion Pink Pom Pom ist dürreresistent. Zum Gießen reicht 1 Eimer Wasser pro Strauch 1-2 mal im Monat. In der anstrengenden Hitze wird die Bewässerungsmenge um das 2-fache erhöht. Junge Sträucher sowie blühende Sträucher können stärker befeuchtet werden - bis zu 12-15 Liter Wasser pro Strauch.

Mulchen und anziehen

Um die Büsche der Aktion Pink Pom Pom zu füttern, müssen drei Mal pro Saison:

  1. Zum Zeitpunkt der Aussaat des Sämlings (0, 5 Eimer Humus auf einen Strauch).
  2. Mineral Dressing (eine Mischung aus Asche, Kompost und verrottetem Mist zu gleichen Teilen) während der Blütezeit, 0, 5 Eimer pro Strauch.
  3. Vor dem Herbstschnitt Sträucher - 1 Eimer Königskerze in Wasser 1:10 verdünnt.

Die Unkräuter werden bei Bedarf nach jeder Bewässerung ausgesondert und der Boden auf eine Tiefe von 20-25 cm aufgelockert.Die Pflanzen, die nach dem Pflanzen gemulcht wurden, müssen nicht ausgesondert werden, da der Mulch das Wachstum von Unkräutern hemmt. Es wird empfohlen, während der Saison noch zweimal zu mulchen, wobei jedes Mal die alte Mulchschicht entfernt wird.

Regeln zuschneiden

Crop Deytion - ein obligatorisches Verfahren. Der Strauch verträgt es gut und wächst leicht. Es ist notwendig, 2 Mal im Jahr abzuschneiden - im Herbst und im Frühjahr, während ¼ der Krone entfernt wird.

Der Herbstschnitt erfolgt, nachdem der Strauch verblasst ist. Alte Triebe, die den Busch verdicken, werden vollständig herausgeschnitten, junge Zweige werden auf das Niveau der ersten starken Knospe gekürzt.

Achtung! Die Zweige, die im laufenden Jahr blühten, können nicht entfernt werden, sonst blüht der Pink Spring Pom Pom im nächsten Frühjahr nicht.

Sträucher, die älter als 5 Jahre sind, müssen alle 3 Jahre verjüngt werden, wobei 2-3 Triebe in Bodennähe entfernt werden müssen. Die Blüte nach der Verjüngung erfolgt zwei Jahre später.

Es ist sehr wichtig, die Zeit zu beschneiden. Spät geschnittene Sträucher haben keine Zeit für neue Triebe, und die Pflanze blüht später oder überhaupt nicht. Eine längere Wiederherstellung des Strauchs nach dem Beschneiden im Winter verschiebt die Blüte um 2-3 Jahre.

Vorbereitung auf den Winter

Die Vorbereitung auf den Winter beginnt am Ende des Sommers. Im August muss mit dem Gießen aufgehört werden, damit die Rinde vor dem Einsetzen der Kälte reift. Deicia Pink Pom Pom ist kälteempfindlich und braucht seit September Schutz. Zum Schutz vor kalten Herbstregen wird empfohlen, die Büsche mit Folie abzudecken.

Bei einsetzendem Nachtfrost sollten die Stängel zu Boden gebogen, mit Vlies und trockenen Blättern bedeckt und mit einer Schicht von mindestens 15 cm bedeckt werden. Wenn der Schnee fällt, wird er mit bedeckten Büschen bedeckt. Eine solche mehrschichtige Abdeckung schützt den Busch im kalten Winter perfekt. Sobald der Schnee schmilzt, werden alle Unterschlupfstellen entfernt, andernfalls wird die Pflanze verebben.

Es ist wichtig! Ab dem Alter von zwei Jahren werden Triebe von Pink Pom Pom Deformation innen hohl, leicht zu brechen.

Um die Zweige zum Boden zu biegen, sollte sorgfältig und vorsichtig vorgegangen werden. Es wird nicht empfohlen, die Zweige von hohen Sträuchern zu biegen, sie sollten sorgfältig mit Sackleinen bedeckt werden.

Schädlinge und Krankheiten

Deicia Pink Pom Pom ist nicht anfällig für Krankheiten und aufgrund des mangelnden Geschmacks für Schädlinge unattraktiv. Angst kann nur die Hummel darstellen. Eine einmalige Behandlung eines Busches mit 15% iger Karbofosovom-Lösung wird ihn für immer von der Aktion abhalten.

Fazit

Pink Pom Pom ist eine unglaublich schöne Pflanze. Einfach anbauen, die Pflege der Büsche ist minimal. Bei richtig organisierter Pflege wird die Kultur ihre Pracht 25 Jahre lang erfreuen.

Bewertungen

Larisa Zver, 35 Jahre, Oryol. Deytsiya Pink Pink Pom Pom wächst seit 10 Jahren in meinem Vorgarten und lockt viele Passanten ins Haus, die einen schönen Busch bewundern wollen. Ruslan Gozhev, 49 Jahre alt, Penza, meine Frau und ich haben vor 3 Jahren Sämlinge gepflanzt, dieses Jahr blühte es zum ersten Mal. Die Blumen sind klein, klein, die Frau war verärgert, aber ich habe wehgetan, dass sie Geld verloren haben. Aber die Nachbarn sagten, es sei alles wegen des schlechten Bodens. Lassen Sie uns versuchen, zu düngen und zu sehen, wie die Aktion im nächsten Jahr blühen wird. Elmira Fadeeva, 37 Jahre, Podolsk Ich freue mich sehr, dass mein Garten mit einem Deuteria-Busch geschmückt ist. Vor dem Hintergrund vieler zarter rosa Blumen, Pink Pom Pom, habe ich kürzlich ein Foto ins Internet gestellt. Ich wurde mit Fragen überflutet, wo ich bin und wie diese Schönheit heißt. Jetzt ist der Strauch 2 m groß und blüht üppig. Die Pflege von ihm ist minimal und erfordert keine finanziellen Kosten.