Wie man getrocknete Tomaten zu Hause macht

Getrocknete Tomaten, wenn Sie nicht mit ihnen vertraut sind, können in Ihrem Kopf eine Revolution auslösen und zu einem der beliebtesten Gerichte der kommenden Jahre werden. Normalerweise lernen sie sie durch den Kauf eines kleinen Glases in einem Geschäft kennen, und wie jedes Industrieprodukt können sie mit einer zu Hause zubereiteten Delikatesse nicht mithalten. Und keine Angst vor Schwierigkeiten: Es ist nicht so schwierig, einen getrockneten Snack zuzubereiten, und in jedem Haus gibt es in der Regel einige Geräte, die für diesen kulinarischen Prozess verwendet werden können.

Wir lernen die italienische Küche kennen: getrocknete Tomaten

Unter vielen Rohlingen für den Winter erfreut sich dieser uneingeschränkter Beliebtheit, vor allem, weil er den reichen Geschmack von duftenden reifen Tomaten und dem mit würzigen Kräutern angereicherten Öl kombiniert. Darüber hinaus behält das Gemüse unter Einhaltung der richtigen Temperaturbedingungen nicht nur die Palette der sommerlichen Geschmacksempfindungen in sich, sondern auch eine Reihe nützlicher Elemente, die in frischen Früchten enthalten sind. Und nur wenige Menschen müssen erklären, wie wichtig es für die Herbst-Winter-Frühlingsperiode ist.

Obwohl dieses Gericht in Russland unter dem Namen „getrocknete Tomaten“ beliebt war, sind die Früchte im Wesentlichen eher getrocknet und können daher wie die meisten getrockneten Früchte (trockenes Obst und Gemüse) in luftdicht verschlossenen Behältern oder sogar Papiertüten aufbewahrt werden. Ölfüllung ist nur eine der gebräuchlichsten Zubereitungsarten für den Winter, und der Geschmack des Ergebnisses ist ein bestimmtes Gericht.

Was man isst und wo man getrocknete Tomaten hinzufügt

Die Liste der Gerichte, in deren Herstellung Sie getrocknete Tomaten verwenden können, ist unerschöpflich.

  • Sie eignen sich gut als Zusatz zu Fleisch- und Fischgerichten sowie zu Gemüsegerichten. Traditionell kochen sie Pasta und Pizza mit ihnen.
  • Eine Vielzahl von Salaten mit Zusatz von getrockneten Tomaten sind sehr lecker, besonders wenn dort auch Rucola vorhanden ist.
  • Sie sind auch gut, um den Teig beim Backen von Brot und Focaccia zu stören - traditionelles italienisches Fladenbrot.
  • Schließlich sind getrocknete Tomaten sehr lecker und einfach in Form eines Snacks und als Bestandteil von Sandwiches mit Käse, Schinken und Gemüse.

Welche Tomatensorten können zum Trocknen verwendet werden?

Sie können fast alle Tomatensorten zum Trocknen verwenden. Beachten Sie jedoch, dass große und saftige Früchte länger trocken bleiben. Daher ist es vernünftig, dichte fleischige Tomaten von kleiner und mittlerer Größe zu verdorren oder zu trocknen.

Üblicherweise werden für diese Zwecke Tomaten wie Sahne oder Hohlsorten verwendet. In den Mittelmeerländern, aus denen diese Rezepte stammen, werden am häufigsten die Sorten San Marzano und Prince Borghese verwendet.

Bemerkung! In den heißen und sonnigen Klimazonen Italiens und Spaniens werden die Tomatensträucher dieser Sorten manchmal getrocknet, indem sie einfach vom Boden genommen und unter Schutz gehängt werden.

Viele russische Sorten werden dem italienischen Geschmack nicht nachgeben, aber sie werden Zeit haben, in unserem kühlen Klima zu reifen. Wenn Sie zum Heilen geeignete Tomaten anbauen möchten, müssen Sie beim Kauf von Samen die folgenden Merkmale der Frucht berücksichtigen:

  • hoher Gehalt an Feststoffen und Zuckern;
  • Dichte;
  • Fleischigkeit

Als Beispiel für Sorten, die sich ideal zum Kurieren eignen, können Sie die folgende Pflaume oder den folgenden Pfeffer anführen:

  • De Barao (schwarze Sorten schmecken besonders gut);
  • Der scharlachrote Mustang;
  • Moskauer Delikatesse;
  • Pfefferminze;
  • Italienische Spaghetti;
  • Bell;
  • Roma;
  • Caspar F1;
  • Shuttle;
  • Khokhloma;
  • Onkel Styopa;
  • Chio-chio-san;
  • Krakencreme;
  • Slavyanka.

Orangegelbe Tomatensorten sind gut wie getrocknet:

  • Ein Fass Honig;
  • Minusinsk Gläser;
  • Mehrfarbige Trüffel.

Sie haben einen hohen Zuckergehalt, ihr Geschmack ist ein bisschen wie Melone.

Perfekt geeignet zum Trocknen und Trocknen von sogenannten hohlen Tomatensorten, die traditionell zum Füllen verwendet werden:

  • Meshchanskaya Füllung;
  • Feigen rosa;
  • Brennholz;
  • Illusion;
  • Sierra Leone;
  • Yellow Stuffer (gelber Hohlraum);
  • Striped Stuffer (gestreifte Mulde);
  • Bulgarien (Corona);
  • Gelber grüner Pfeffer (gelber grüner Pfeffer).

Liste der benötigten Zutaten

Das erste und wichtigste, was Sie zum Kurieren brauchen, sind die Tomaten selbst. Sie müssen vollreif, aber nicht überreif und dicht sein. Beachten Sie bei der Berechnung der Menge, die für die Zubereitung von Früchten benötigt wird, dass diese viel an Volumen und Masse verlieren. So erhalten Sie von 15 bis 20 kg frischen Tomaten nur 1 bis 2 kg getrocknete (trockene) Früchte.

Um getrocknete Tomaten zuzubereiten, benötigen Sie mehr Salz. Vor und während des Trocknens muss überschüssige Flüssigkeit aus den Früchten entfernt werden. Verwenden Sie es unbedingt zum natürlichen Trocknen von Tomaten in der Sonne. In anderen Fällen wird es nach Belieben hinzugefügt.

Tipp! Verwenden Sie am besten grobes Meersalz.

Um die Säure zu erweichen, gewinnt diese Süße in unseren nördlichen Breiten von Tomaten nicht, Zucker wird verwendet; Braun verleiht Tomaten einen würzigen Geschmack.

Wenn Sie Tomaten trocknen, nehmen Sie meistens ein traditionelles Kräuterset der italienischen Küche:

  • Thymian
  • Oregano
  • rosmarin,
  • Majoran,
  • basilikum
  • wohlschmeckend.

Es ist auch erlaubt, andere aromatische Kräuter und Gewürze nach Ihren Wünschen zu verwenden:

  • Sellerie,
  • Koriander,
  • zira,
  • Kardamom
  • schwarzer Pfeffer und Chili
  • Ingwer
  • Schlagzeuger
  • Kreuzkümmel,
  • Hopfen Suneli
  • Knoblauch.

Wenn Sie Gewürze in trockener Form verwenden, können Sie sie zu Pulver zermahlen, mit Salz mischen und zum Bestreuen von Tomaten vor dem Trocknen verwenden. Wenn Sie Gewürze in frischer Form verwenden, müssen Sie zuerst Pflanzenöl einfüllen, darauf bestehen und es dann mit Tomaten mischen.

Öl ist am besten raffiniert, vorzugsweise Olivenöl. Hochwertige Sonnenblumen, Mais oder Traubenkerne funktionieren jedoch auch.

Die Hauptsache ist vielleicht, eine Methode zum Trocknen von Tomaten zu wählen. Das Trocknen selbst kann sowohl im Freien in der Sonne (der billigste, aber auch längste Prozess) als auch mit Hilfe verschiedener Küchengeräte erfolgen: Backöfen, elektrische Trockner, Mikrowellenherde, Konvektionsöfen, Multi-Herde. Normalerweise wählen Sie die Einheit, die verfügbar ist. Merkmale der Herstellung von getrockneten Tomaten in jedem von ihnen werden nachstehend detailliert beschrieben.

Sonnengetrocknete Tomaten im Ofen: ein Rezept mit Fotos

Ofen, Gas oder elektrisch, ist der beliebteste Ort für die Tomatenaushärtung.

Naja, wenn der Backofen mit Konvektion eine Temperatur von 40-60 ° C halten kann, bekommt man sonst nicht die klassischen getrockneten Tomaten, sondern gebacken. In jedem Fall werden sie sehr lecker sein.

Die Methode zum Schneiden von Tomaten hängt von ihrer Größe ab. Kleine und mittelgroße Tomaten werden normalerweise in zwei Hälften geschnitten, manchmal in Viertel. Größere Früchte lassen sich besser in 6–8 mm dicke Scheiben schneiden.

Es gibt viele Kontroversen darüber, ob Sie vor dem Trocknen die Samenmitte mit Samen ausschneiden müssen. Darin konzentriert sich die maximale Flüssigkeitsmenge, und ohne sie werden Tomaten viel schneller zubereitet. Die Samen verleihen dem fertigen Gericht jedoch häufig einen zusätzlichen herzhaften Geschmack. Also wähle dich. Bedenken Sie, dass das Entfernen der Mitte von in Scheiben geschnittenen Tomaten auch viel Zeit und Mühe kostet, aber der Trocknungsprozess selbst dauert ungefähr zweimal schneller.

Achtung! Mit entfernten Herzen können Tomatenmark, Adschika und andere Zubereitungen hergestellt werden.

Geschnittene Tomaten werden mit der offenen Seite nach oben auf Tabletts oder Gestelle gelegt. Letztere können zum Backen mit Papier abgedeckt werden, so dass das fertige Obst leichter entnommen werden kann. Nach dem Platzieren der Tomaten mit einer Mischung aus Salz und Zucker bestreut, zu denen oft gehackte trockene Gewürze hinzugefügt werden. Das Verhältnis von Salz, Zucker und schwarzem Pfeffer beträgt 3: 5: 3. Die Menge der verwendeten Gewürze richtet sich ausschließlich nach Ihrem Geschmack.

Die Garzeit von getrockneten Tomaten hängt ausschließlich von der Kapazität des Ofens und Ihrer Wahl ab.

  • Lang, aber schonend (unter Erhalt aller nützlichen Substanzen) wird der Ofen auf 50–60 ° C erhitzt und die Tomaten 15–20 Stunden lang getrocknet.
  • Wenn die Mindesttemperatur im Ofen 100–120 ° C beträgt, ist dies für viele der optimale Modus, da Tomaten in 4–5 Stunden wackeln können.
  • Bei einer höheren Temperatur dauert das Trocknen nur ein paar Stunden, aber Sie müssen die Tomaten genauer beobachten: Sie können leicht verbrennen und die Nährstoffe verdunsten mit der gleichen Geschwindigkeit.

Bei der Wahl eines Trocknungsmodus sollte die Ofentür zum Lüften ständig leicht geöffnet sein.

Wenn Sie das erste Mal Tomaten trocknen, müssen Sie außerdem den Prozess ständig überwachen und den Zustand der Früchte fast stündlich überprüfen. Da die Trocknungszeit nicht genau angegeben werden kann, sollten Sie sich auf den Zustand von Trockenfrüchten konzentrieren. Tomaten sollten schrumpfen, dunkler werden. Es wird jedoch auch nicht empfohlen, sie in den Zustand von Chips zu versetzen. Sie sollten leicht elastisch bleiben, sich gut biegen, aber nicht brechen.

Achtung! Während des Trocknens können die Tomaten einmal gewendet werden, damit sie gleichmäßiger austrocknen.

Um die Anzahl der getrockneten Tomaten zu erhöhen, können Sie die maximale Anzahl der Paletten und Roste verwenden, die in Ihrer Küche verfügbar sind. Beachten Sie jedoch, dass sich die Trocknungszeit mit zunehmender Anzahl gleichzeitiger Ladungen auch um 30–40% erhöhen kann.

Das Vorhandensein des Konvektionsmodus im Ofen ermöglicht es Ihnen, die Garzeit von getrockneten Tomaten um 40-50% zu reduzieren.

So kochen Sie sonnengetrocknete Tomaten in der Mikrowelle

In einem Mikrowellenherd werden getrocknete Tomaten gebacken, nicht getrocknet, aber diese Methode hat eine ungleiche Geschwindigkeit. Verwenden Sie es, wenn Sie wenig Zeit haben.

Tomaten zum Trocknen nehmen besser eine kleine, passgenaue Kirsch- und Cocktailsorte auf.

Die Früchte werden in zwei Teile geschnitten, die Mitte mit einem Löffel oder Messer herausgenommen. Die Hälften auf einem flachen Teller auslegen, mit Öl bestreuen, leicht salzen, pfeffern und ein wenig Zucker sowie Gewürze dazugeben. 5–7 Minuten bei maximaler Temperatur in den Ofen stellen.

Dann die Tür öffnen, Dampf ablassen, die entstandene Flüssigkeit abtropfen lassen und die Tomaten ca. 15 Minuten stehen lassen. Dann setzen sie den Ofen wieder für 5 Minuten auf und lassen ihn dann für ca. 10 Minuten in der Mikrowelle, während der Modus ausgeschaltet ist. Dieser Vorgang sollte 3-4 Mal wiederholt werden, wobei die Tomaten jedes Mal auf ihre Bereitschaft überprüft werden, damit sie nicht austrocknen.

Tomaten, in einem langsamen Herd getrocknet

Zum Garen von getrockneten Tomaten in einem Slow Cooker müssen Sie den Backmodus verwenden. Das Zubereiten der Früchte ähnelt dem Trocknen im Ofen.

Bemerkung! Bei Verwendung von 2 kg Tomaten werden üblicherweise 1, 5 Teelöffel Salz, 2, 5 - Zucker und 1 - schwarzer Pfeffer eingenommen.

Es ist besser, alle Komponenten im Voraus zu kombinieren und auf die Tomatenscheiben zu streuen.

Tomaten werden sowohl auf dem Boden des Multikochers als auch in dem Behälter zum Garen von gedämpftem Geschirr (um die Ausbeute des fertigen Produkts zu erhöhen) abgelegt. Nach dem Bestreuen mit Gewürzen werden alle Tomatenscheiben mit etwas Olivenöl bestreut. Kann mit einem Pinsel aufgetragen werden.

Das Garen von getrockneten Tomaten in einem Slow Cooker bei einer Temperatur von ca. 100 ° C dauert ca. drei Stunden. Dies reicht normalerweise aus, um kleine Früchte zu verwelken. Große Tomaten brauchen mehr Zeit - 5-7 Stunden. Wenn Ihr Multikochermodell über ein Ventil verfügt, entfernen Sie es, damit Feuchtigkeit abfließen kann.

Tomaten im Heißluftofen trocknen

Im Umluftofen bekommt man eine ziemlich gute Version von getrockneten Tomaten. Die Früchte werden wie in den vorherigen Rezepten ausgewählt und zubereitet. Sie trocknen

  • entweder bei einer Temperatur von 90-95ºC von 3 bis 6 Stunden;
  • Entweder erst 2 Stunden bei einer Temperatur von 180 ° C, dann die Tomatenscheiben wenden und noch 1-2 Stunden bei 120 ° C trocknen.

Das Gebläse schaltet sich stark ein.

Es ist wichtig! Während des Trocknens sollte der Konvektordeckel leicht geöffnet bleiben - zu diesem Zweck werden zwei hölzerne Planochki horizontal zwischen ihn und die Schüssel gelegt.

Es ist ratsam, Backpapier auf den Rost zu verteilen, damit die fertigen Tomatenscheiben nicht durch die Stangen fallen und daran haften bleiben.

Sonnengetrocknete Tomaten im Trockner für Gemüse

Die Erfahrung vieler Hausfrauen zeigt, dass die besten Ergebnisse bei der Herstellung von getrockneten Tomaten mit elektrischen Trocknern für Gemüse erzielt werden können, insbesondere solchen, die Dehydratoren genannt werden. Sie erfordern keine Umlagerung der Paletten während des Trocknungsprozesses, da der Luftstrom gleichmäßig ist. In dem Trockner kann auf einmal eine erhebliche Menge getrockneter Tomaten zubereitet werden. Da die Temperatur in der Regel bei 35 ° C beginnt, kann das Trocknen der Früchte unter Schonung aller nützlichen Substanzen unter sehr schonenden Bedingungen durchgeführt werden.

Die Trocknungszeit von Tomaten bei einer Temperatur von 40–50 ° C beträgt etwa 12–15 Stunden, bei einer Temperatur von 70–80 ° C 6–8 Stunden. Unter solchen Bedingungen ist es fast unmöglich, dass die Tomaten verbrennen, und nach der ersten Portion kann der Prozess im automatischen Modus gestartet werden, ohne ihn zu kontrollieren und ohne sich um das erzielte Ergebnis zu kümmern.

Wie man Tomaten in der Sonne verwelkt

Die besten und schmackhaftesten getrockneten Tomaten werden durch Sonneneinstrahlung gewonnen. Diese Methode ist jedoch langwierig und nur für die südlichen Regionen mit vielen heißen und sonnigen Tagen geeignet. Wenn die Wettervorhersage für die nächste Woche eine Temperatur von nicht unter + 32–34 ° C verspricht, können Sie es versuchen.

Sie benötigen Paletten oder Tabletts, die mit Papier bedeckt sind. Sie werden in üblicher Weise zu verarbeitenden Viertel- oder Hälften von Tomaten ausgelegt. In diesem Fall wird die Pulpe vorzugsweise entfernt.

Es ist wichtig! Salz ist bei dieser Variante des Trocknens unbedingt zu verwenden, da sonst die Tomaten schimmeln können!

Stellen Sie Paletten mit Tomaten in die Sonne und bedecken Sie sie mit Gaze auf Insekten. Am Abend vor Sonnenuntergang werden die Paletten in einem Raum oder Gewächshaus gereinigt, um die Temperatur aufrechtzuerhalten. Am Morgen wieder an der gleichen Stelle platziert. Tagsüber sind Tomaten am besten mindestens einmal zu wenden, aber das kann man nicht.

Tomaten können nach 6 bis 8 Tagen zubereitet werden. Sie werden am besten in normalen Papier- oder Stoffbeuteln sowie in Glas- oder Tonbehältern mit Deckel aufbewahrt.

Wenn sich ein Gewächshaus und ein freier Raum darin befinden, wird der Trocknungsprozess etwas vereinfacht, da Tomaten für die Nacht nicht in den Raum gebracht werden können, sondern nur alle Türen und Lüftungsschlitze schließen.

Rezept von getrockneten Tomaten in Öl

Ein interessanter Geschmack ergibt sich aus dem fertigen Gericht, wenn die Tomaten vor dem Trocknen in der Öllösung leicht eingelegt werden.

Vorbereiten

  • 0, 5 kg Tomaten;
  • ein paar Löffel Olivenöl;
  • Zweige frisches Basilikum, Rosmarin und Thymian;
  • Salz, Zucker, Pfeffer nach Geschmack.

Tomaten werden durch Verbrühen mit kochendem Wasser gewaschen, die Haut wird entfernt und in Hälften geschnitten, während gleichzeitig Samen aus der Mitte mit überschüssigem Saft entfernt werden.

Tomaten werden in die Schüssel gegeben und mit Öl, Kräutern und Gewürzen angereichert. In dieser Form werden sie etwa eine Stunde aufbewahrt. Nach dem Auslegen auf ein Backblech, auf Backpapier und die restlichen Kräuter darauf legen.

Der Ofen schaltet sich 20 bis 30 Minuten lang bei 180 ° C ein, dann sinkt die Temperatur auf 90 bis 100 ° C, und wenn die Tür angelehnt ist, bleiben die Tomaten mehrere Stunden lang stehen. Nach 4 Stunden Trocknung verdunstet in der Regel die gesamte Feuchtigkeit. Wenn Sie weichere Früchte benötigen, kann die Trocknungszeit verkürzt werden.

Tomaten, getrocknet mit Basilikum für den Winter

Es besteht auch die Möglichkeit, getrocknete Tomaten nicht nur einzuweichen und in Öl zu kochen. Dieses Rezept kann kaum als traditionell bezeichnet werden und erfordert eine erhebliche Menge Öl. Tomaten werden wie gewohnt und dicht nebeneinander auf einem Backblech mit hohen Seiten zubereitet.

  1. Nehmen Sie ein Bündel frisches Basilikum (es ist besser, eine Mischung aus mehreren Sorten zu verwenden), drei Knoblauchzehen und Erbsen.
  2. Vor dem Kochen alles gut hacken, mischen und mit den Tomaten bestreuen.
  3. Am Ende des Gemüses wird Olivenöl (oder ein anderes Öl) so hineingegossen, dass es zu ¾ bedeckt ist.
  4. Der Ofen wird auf 180-190 ° C erhitzt und das Backblech für 3-4 Stunden hineingelegt.
  5. Wenn der Ölstand abnimmt, sollte er nach und nach hinzugefügt werden.

Nachdem Sie die Tomatenscheiben in sterilen Gläsern ausgebreitet haben, gießen Sie dasselbe Öl und rollen Sie. Solch eine Vorspeise kann den ganzen Winter ohne Kühlung gelagert werden.

Rezept getrocknete Tomaten mit Knoblauch und Gewürzen

Bereiten Sie die Tomaten wie gewohnt zum Trocknen vor und mischen Sie verschiedene Gewürze, Paprika, Salz und Zucker. 3-4 Knoblauchzehen in dünne Scheiben schneiden.

In jede Hälfte der Tomaten ein Stück Knoblauch geben und mit einer Mischung aus Gewürzen bestreuen. Das Gemüse auf ein Backblech legen und 3-4 Stunden bei einer Temperatur von 90–110 ° C in den Ofen stellen.

Um die Tomaten für den Winter bereit zu halten, können Sie das folgende Rezept verwenden. Bereiten Sie kleine Gläser mit einem Volumen von 300 bis 700 g zu. Sterilisieren Sie sie, geben Sie mehrere schwarze und weiße Erbsen, Senf und Rosmarinzweige auf den Boden, füllen Sie sie fest mit getrockneten Tomaten und bestreuen Sie sie, falls gewünscht, mit Gewürzen. Im letzten Moment mit heißem, aber nicht gekochtem Öl füllen und die Gläser verschließen.

Sonnengetrocknete Tomaten mit Balsamico-Essig

Чтобы ваша заготовка с вялеными помидорами в масле могла храниться в обычных комнатных условиях и обрела дополнительные пикантные вкусовые оттенки, можно использовать при заливке бальзамический уксус. Его вкус прекрасно сочетается с томатами и пряными травами.

На 0, 7 л банку его потребуется около двух столовых ложек. После того как все готовые помидоры с пряностями будут плотно уложены по банкам, наливаете сверху бальзамический уксус, а оставшееся пространство заполняете маслом.

Achtung! Если вы используете свежие ароматные травы, то их лучше предварительно залить маслом и настоять в нем все то время, пока будут вялиться помидоры.

За 15–20 минут до окончания сушки томатов масло с травами можно поместить в духовку (с температурой около 100 °C) для прогрева. В этом случае ваша заготовка с вялеными помидорами в масле будет храниться даже без холодильника. Имейте в виду, что из 5 кг свежих томатов на выходе обычно получается одна 700 г баночка вяленых помидоров в масле.

Блюда с вялеными помидорами: рецепты с фото

Самыми распространенными блюдами с добавлением вяленых помидоров являются различные пасты и салаты.

Рецепт пасты с вялеными помидорами

На 200 г отваренных спагетти (пасты) берете 50 г вяленых томатов, зубчик чеснока, 2 молодых луковицы с зеленью, 50 г адыгейского сыра, веточку петрушки, соль, черный перец по вкусу и немного оливкового масла.

Отвариваете спагетти, одновременно нагреваете на сковороде масло, добавляете на нее порезанные чеснок и вяленые томаты, затем лук и сыр. Обжариваете несколько минут, добавляете петрушку и в конце отваренные спагетти. Перемешиваете в течение нескольких минут, украшаете веточкой зелени.

Салат с авокадо и вялеными помидорами

Для приготовления этого вкусного и полезного блюда возьмите по 150 г салатных листьев (руккола, латук) и вяленых помидоров, 1 авокадо, пол-лимона, 60 г сыра и специи по вашему вкусу.

На блюдо выкладываете листья салатов, добавляете нарезанное кубиками авокадо, кусочки разделенных на части вяленых помидоров. Посыпаете все это специями и сыром, сбрызгиваете лимонным соком и маслом, в котором хранились томаты.

Как хранить вяленые помидоры в домашних условиях

Помидоры, провяленные на солнце в естественных условиях, лучше всего хранить в сухом виде в тканевых мешочках в прохладном месте. Таким же образом неплохо хранятся помидоры, высушенные до практически хрупкого состояния с применением других кухонных агрегатов. Можно использовать для хранения стеклянные банки с вакуумными крышками.

Популярным является способ сохранения вяленых помидоров в масле. Он подробно описывался выше. Если масло было предварительно хорошо прогрето, то заготовку можно хранить и без холодильника. Если же вы используете свежий чеснок и свежие травы, то лучше будет перестраховаться и сохранять баночки с вялеными помидорами в холодильнике или погребе.

Для использования в блюдах вяленые томаты проще всего на ночь оставить размокать в воде.

Fazit

Вяленые помидоры только набирают свою популярность. Возможно, с течением времени это блюдо превратится в заготовку № 1 из томатов, поскольку совмещает в себе деликатесный вкус и универсальность использования, а также сохраняет все полезные свойства овощей.