Cranberry Jelly - Rezept für den Winter

Cranberries - eine der nützlichsten russischen Beeren und Preiselbeergelees zeichnet sich nicht nur durch ihre Schönheit aus, sondern auch durch den zweifelsfreien Nutzen für den gesamten Organismus. Im Gegensatz zu anderen Rohlingen für die Herstellung von Gelee wird natürlicher Beerensaft verwendet, daher ist seine Konsistenz sehr angenehm und auch für kleine Kinder geeignet.

Traditionelles Cranberry Jelly Rezept

Gelatine wird traditionell in diesem Cranberry-Gelee-Rezept verwendet, aber Agar-Agar kann für diejenigen verwendet werden, die fasten oder vegetarischen Prinzipien treu bleiben.

Cranberries können entweder frisch geerntet oder eingefroren werden. Wenn Sie frische Beeren verwenden, müssen Sie vor allem den Gemüsemüll entfernen und ihn waschen, wobei Sie das Wasser mehrmals ersetzen müssen.

Wenn nur gefrorene Beeren verfügbar sind, müssen diese zunächst auf eine geeignete Weise aufgetaut werden: in einer Mikrowelle, in einem Raum, in einem Ofen. Dann müssen sie unter kaltem Wasser abgespült und überschüssige Flüssigkeit in einem Sieb abtropfen lassen.

Also, für die Herstellung von Preiselbeergelee benötigen:

  • 500 Gramm Preiselbeeren;
  • eine halbe Tasse Zucker;
  • 2 Teillöffel Gelatine;
  • 400 ml Trinkwasser.

Das Verfahren zur Herstellung von Preiselbeergelee nach dem traditionellen Rezept ist wie folgt.

  1. Zuerst müssen Sie die Gelatine einweichen. Es wird normalerweise 30 bis 40 Minuten vor dem Quellen in eine kleine Menge kaltes Wasser eingeweicht (2 Esslöffel nehmen 200 ml Wasser auf).

    Achtung! Vor dem Kochen müssen Sie die Verpackung der Gelatine sorgfältig untersuchen. Wenn keine einfache Gelatine verwendet wird, sondern Instant-Gelatine, wird sie nicht eingeweicht, sondern sofort in heißem Wasser aufgelöst.

  2. Saft wird aus vorbereiteten Preiselbeeren extrahiert. Dies geschieht normalerweise durch Kneten der Beeren und anschließendes Sieben der Kartoffelpüree durch ein Sieb, wobei der Saft von der Schale und den Samen getrennt wird.
  3. Der Saft wird beiseite gestellt und die restlichen 200 ml Wasser werden zu dem Fruchtfleisch gegeben, die gesamte Zuckermenge wird 10 Minuten lang gekocht.
  4. Fügen Sie die gequollene Gelatine hinzu, rühren Sie gut um und erhitzen Sie sie erneut zum Kochen, ohne das Rühren der Masse zu unterbrechen.
  5. Die entstehende Fruchtmasse wird zuletzt durch ein mehrlagig gefaltetes Sieb oder eine Gaze filtriert.
  6. Cranberrysaft dazugeben, beiseite stellen und gut mischen.

  7. Während das Gelee nicht gefroren ist, gießen Sie es in vorbereitete saubere Behälter.
  8. Nach dem Abkühlen wird es zur Verfestigung und anschließenden Lagerung in einen Kühlschrank gestellt.

Das nach diesem Rezept zubereitete Preiselbeergelee kann bis zu einem Monat im Kühlschrank aufbewahrt werden, wenn es in sterilen Gläsern verpackt und mit Plastikkappen abgedeckt ist.

Wenn anstelle von Gelatine Agar-Agar verwendet wird, müssen Sie für die gleiche Menge an Zutaten 3 Teelöffel nehmen und in 100 ml heißem Wasser verdünnen. Nach dem Abtrennen des letzten Fruchtfleisches wird es zu heißem Cranberrysaft gegeben und alles weitere 5 Minuten lang zusammen gekocht. Danach wird der anfangs gepresste Saft hinzugefügt und in Glasbehältern verteilt.

Cranberry Jelly Rezept ohne Gelatine

Mit diesem Rezept können Sie ganz einfach gesundes und leckeres Preiselbeergelee für den Winter herstellen. Es härtet aufgrund des Vorhandenseins von pektischen Substanzen in Preiselbeeren aus, so dass keine zusätzlichen gelbildenden Zusätze eingeführt werden müssen.

Um Gelee zuzubereiten, müssen Sie Folgendes einnehmen:

  • 450 g Preiselbeeren;
  • 450 Gramm Zucker;
  • 340 ml Wasser.
Tipp! Damit Zucker mit Preiselbeeren besser und schneller in Wechselwirkung tritt, ist es ratsam, ihn vor der Verwendung einer Mühle zu mahlen oder gebrauchsfertigen Puderzucker in der gleichen Menge zu verwenden.

Die Herstellung von Cranberry Jelly Rezept ist einfach.

  1. Die gewaschenen und geschälten Cranberries werden mit Wasser übergossen, zum Kochen gebracht und gekocht, bis die Beeren weich werden.
  2. Beerenmassen durch ein Sieb streichen, den Saft abtrennen, das Fruchtfleisch mit Knochen auspressen und schälen und mit Zucker vermengen.
  3. Auf einem kleinen Feuer quälen sie noch 10-15 Minuten und legen sie heiß auf sterile Gläser.

  4. Sterile Hüllen aufrollen und unter einer warmen Decke abkühlen lassen.

Rezept für Preiselbeergelee mit Äpfeln

Saure Preiselbeeren passen hervorragend zu süßen Äpfeln und anderen Früchten. Daher kann das nach diesem Rezept für den Winter zubereitete Dessert an einem kalten, feuchten Winterabend gefallen und zweifellos Vorteile bringen.

Es wird dauern:

  • 500 g Preiselbeeren;
  • 1 großer Apfel aus süßen Sorten;
  • etwa 400 ml Wasser;
  • 50 Gramm Datteln oder andere getrocknete Früchte nach Wunsch;
  • honig oder zucker - nach geschmack und wunsch.

Dieses Cranberry-Dessert wird auch ohne den Einsatz von Geliermitteln zubereitet. Denn sowohl in Äpfeln als auch in Preiselbeeren ist viel Pektin enthalten, das dem Gelee hilft, seine Form perfekt beizubehalten.

  1. Cranberry-Beeren werden gereinigt, gewaschen, mit Wasser gefüllt und erwärmen sich.
  2. Datteln und andere getrocknete Früchte werden eingeweicht und in kleine Stücke geschnitten.
  3. Äpfel, die frei von Keimzellen sind, in Scheiben schneiden.
  4. Fügen Sie Scheiben von Äpfeln und getrockneten Früchten zu gekochtem Wasser mit Moosbeeren hinzu.
  5. Das Feuer wird auf ein Minimum reduziert und etwa 15 Minuten lang gekocht, bis alle Früchte und Beeren erweicht sind.
  6. Die Frucht-Beeren-Mischung wird leicht abgekühlt und durch ein Sieb ausgefranst.
  7. Nochmals auf das Feuer legen, Honig oder Zucker dazugeben und ca. 5 Minuten kochen lassen.
  8. Heißes Preiselbeergelee wird in kleinen sterilen Gläsern ausgebreitet und zur Aufbewahrung für den Winter gerollt.

Preiselbeergelee mit Champagne Recipe

Das originale Cranberry-Dessert wird in der Regel nach einem ähnlichen Rezept für ein romantisches Abendessen zubereitet, ist jedoch nicht für Kinder geeignet.

In der Regel werden die Beeren in der gesamten Form verwendet, um eine farbenfrohe Komposition zu erhalten. Am besten schmeckt es jedoch, wenn Sie den Saft aus den meisten Preiselbeeren auspressen und die verbleibende kleine Menge für die Dekoration verwenden.

Es wird dauern:

  • 200 g Preiselbeeren;
  • eine Tüte Gelatine;
  • Zitronenschale;
  • 200 g süßer oder halbsüsser Champagner;
  • 100 g Vanillezucker.

Cranberry Jelly für dieses Rezept zuzubereiten ist ein Kinderspiel.

  1. Die Gelatine wird 30-40 Minuten mit kaltem Wasser gegossen, bis sie aufgequollen ist, und die restliche Flüssigkeit abtropfen lassen.
  2. Die meisten der zubereiteten Cranberries pressen den Saft aus und geben ihn in die gallertartige Masse.
  3. Dort wird auch Vanillezucker zugegeben und im Wasserbad praktisch bis zum Kochen erhitzt.
  4. In Zukunft wird das Gelee mit Champagner aufgefüllt, Zitronenschale auf eine feine Reibe gerieben und die restlichen Preiselbeeren hineingegossen.
  5. Gießen Sie das Gelee in vorgekochte Formen oder Glasbecher und stellen Sie es für 50-60 Minuten in den Kühlschrank.

Preiselbeergelee mit Preiselbeercreme-Rezept

Mit einem ähnlichen Rezept können Sie ein sehr originelles und schönes Preiselbeergelee herstellen, das auch für Kinderfeste verwendet werden kann. Es wird Überraschung und Freude hervorrufen und mit seinem delikaten Geschmack bezaubern.

Es ist notwendig vorzubereiten:

  • 160 g Preiselbeeren;
  • 500 ml Wasser;
  • 1 Esslöffel Gelatine;
  • 100 g Zucker.

Cranberries können frisch oder gefroren verwendet werden. Die Zubereitung eines spektakulären und gesunden Gerichts ist nicht so schwierig, wie es scheint.

  1. Gelatine wurde wie üblich in 100 ml kaltem Wasser eingeweicht, um zu quellen.
  2. Cranberries werden mit einem Mixer oder gewöhnlichen hölzernen Tolkushkoy zerkleinert.

  3. Mahlen Sie Beerenpüree durch ein Sieb, um den Saft zu pressen.
  4. Der restliche Kuchen wird in die Pfanne gegeben, 400 ml Wasser hineingegossen, Zucker hinzugefügt und in Brand gesteckt.
  5. Nach dem Kochen nicht mehr als 5 Minuten kochen, um den Zucker aufzulösen.
  6. Die Cranberry-Masse wird mit gequollener Gelatine versetzt, gründlich durchmischt und fast zum Sieden erhitzt.
  7. Den Behälter vom Herd nehmen, abkühlen lassen und erneut durch ein Sieb oder eine Doppelgaze filtrieren.
  8. Den ursprünglich abgetrennten Cranberrysaft vorsichtig mit der gallertartigen Masse mischen.
  9. Ein Drittel des zukünftigen Gelees wird für die Herstellung von Luftschaum abgetrennt. Der Rest wird in die vorbereiteten Portionsschalen gelegt, die nicht einige Zentimeter bis zum oberen Rand reichen, und für eine schnelle Einstellung in den Kühlschrank gestellt.

    Achtung! Wenn es draußen Winter und kalt ist, kann Gelee zum Eingießen auf den Balkon gebracht werden.

  10. Der abgetrennte Teil muss ebenfalls schnell abgekühlt werden, jedoch nicht mehr bis zu einem Zustand von flüssigem Gelee.
  11. Danach mit der höchsten Geschwindigkeit mit einem Mixer schlagen, bis ein luftiger rosafarbener Schaum entsteht.
  12. Der Schaum wird in Geleebehältern darauf gestrichen und wieder in die Kälte gelegt. Nach dem Abkühlen fällt es sehr locker und zart aus.

Fazit

Preiselbeergelee ist nicht schwer zu kochen, aber wie viel Freude und Nutzen dieses einfache Gericht bringen kann, besonders an dunklen und kalten Winterabenden.