Kürbissaft mit Karotten für den Winter

Um den Ton des Körpers zu erhöhen, ist es nicht notwendig, ihn mit allen Arten von Energie mit unbekannten Zusammensetzungen zu vergiften. Es ist besser, Kürbis-Karottensaft für den Winter mit Fruchtfleisch aufzubewahren, das immer zur Hand ist und bei der Verjüngung hilft. Seine leuchtende Farbe, die an den Sommer erinnert, und die Menge an Vitaminen in seiner Zusammensetzung sind in der kalten Jahreszeit einfach unverzichtbar.

Nützliche Eigenschaften von Kürbis- und Karottensaft

Kürbisgetränk wird oft als Nährstofflager bezeichnet. In seiner Zusammensetzung gibt es Beta-Carotin - eine unverzichtbare Komponente für die Wiederherstellung des Sehvermögens, hat eine starke antioxidative Wirkung. Dieses Getränk ist reich an Vitaminen der Gruppe B sowie Ascorbinsäure.

Wenn Sie regelmäßig Karottensaft verwenden, können Sie das Nervensystem stärken, Depressionen lindern und den Schlaf normalisieren. Es hilft, schädliches Cholesterin aus den Blutgefäßen zu entfernen, aktiviert Stoffwechselprozesse, Funktionen des Magens und des Darms, verbrennt Fette, entfernt Giftstoffe und Schlacken.

Es hat eine gute harntreibende Wirkung und ist daher für Menschen mit Problemen angezeigt, die die entsprechenden Körpersysteme betreffen.

Kürbisgetränk wirkt verjüngend auf den Körper, beugt dem Wachstum von Krebszellen vor. Es wird empfohlen, bei übergewichtigen Personen zu trinken, da dies die Verdauung normalisiert und die Verdauung verbessert.

Es ist wichtig! Bei Erkältungen und Grippe hilft der Saft dem Körper, sich schneller zu erholen und ihn mit allen notwendigen Vitaminen zu sättigen.

Karottengetränk ist für Frauen mit einem Baby bestimmt. Es lindert Symptome von Toxizität, entfernt überschüssige Flüssigkeit aus dem Körper, reguliert den Stuhl und beseitigt das ständige Gefühl von Übelkeit.

Ab 4 Monaten wird er in die Ernährung des Neugeborenen eingeführt, da er selten Allergien auslöst, das Immunsystem des Kindes stärkt und Verstopfung lindert. Es enthält Vitamin D, das die Entwicklung von Rachitis verhindert.

Wie man Kürbis-Karottensaft trinkt

Trotz der Tatsache, dass Karottensaft mit Kürbis dem Körper unschätzbare Vorteile bringt, sollten Sie dennoch wissen, wie man ihn richtig trinkt:

  1. Als vorbeugende Maßnahme wird einer gesunden Person empfohlen, 1/2 EL zu trinken. morgens auf nüchternen Magen.
  2. Wenn es empfohlen wird, es zur Behandlung einer Krankheit zu verwenden, muss vor Beginn der Behandlung ein Arzt konsultiert werden.
  3. Mit einem kalten Getränk 2 EL, ein Kurs von mindestens 10 Tagen.

Kürbisgetränk mit Möhren ist kein Medikament, daher wird es nur als Hilfsmittel verwendet.

Geheimnisse des Kochens von Kürbis-Karottensaft (allgemeine Informationen: Regeln für die Auswahl und Zubereitung von Zutaten, Tipps, Geheimnisse)

Um ein gesundes Getränk wirklich zuzubereiten, müssen Sie einige Empfehlungen annehmen:

  1. Kürbis und Karotte gründlich geschält, in Stücke schneiden, durch eine Saftpresse streichen, zwei Getränke mischen, zum Kochen bringen, in Gläser füllen.
  2. Mischungsverhältnisse können beliebig sein, aber meistens halten sich die Hostessen an das 1: 1-Verhältnis.
  3. Wenn die Kürbissorte zu süß ist, können Sie für die Zubereitung des Getränks keinen Zucker verwenden.
  4. Besonderes Augenmerk wird auf die Wahl des Kürbises gelegt. Das Beste von allem wird auf einer Klasse "Muskatnuss" stoppen. Obwohl es später reift, unterscheidet es sich in seinem unglaublichen Aroma und ist angenehm süß. Es lohnt sich, eine glatte Frucht ohne Beulen und mit einer einheitlichen Farbe zu wählen.
  5. Die Reife des Kürbises spielt eine wichtige Rolle, sie ist leicht zu bestimmen: Wenn die Frucht hart geschnitten ist, ist sie voll ausgereift. Ein weiteres Zeichen ist ein trockener Stiel, leicht verblasste Blätter, helle Farbe und mattes Fell.

Das klassische Kürbis-Karottensaft-Rezept für den Winter

Um den Saft nach traditionellem Rezept zuzubereiten, benötigen Sie folgende Zutaten:

  • 1 kg Kürbis;
  • 3-4 große Karotten;
  • 1 EL. l Zitronensäure;
  • 1 EL. Zucker;
  • 10 art. Wasser.

Dosen-Karotten-Drink mit Kürbis:

  1. Karotten schälen und in Stücke schneiden.
  2. Mit dem Kürbis die Schale entfernen, in Scheiben schneiden.
  3. Legen Sie die fertigen Produkte in den Kessel, gießen Sie 2 EL. Wasser, Zucker und mischen.
  4. Auf den Herd legen schmilzt eine halbe Stunde lang.
  5. Weiche Produkte mit einem Mixer zerdrücken oder einfach vorsichtig tolkushkoy tolkushkoy.
  6. Gießen Sie das restliche Wasser ein, aber kochen Sie es vorher.
  7. Gießen Sie die Säure ein. Die Menge kann unabhängig eingestellt werden, je nachdem, welchen Geschmack Sie sich für ein Getränk wünschen.
  8. Den Saft auf den Herd geben und 5 Minuten schmoren lassen.
  9. In steriler Verpackung aufbewahren.
Tipp! Zitronensaft kann durch Zitronensaft ersetzt werden. Diese Lösung macht das Getränk aromatischer und gesünder.

Kürbissaft mit Karotten für den Winter ohne Sterilisation

Die Pasteurisierung zerstört die meisten vorteilhaften Eigenschaften von Karottengetränken mit Kürbis. Daher ist dieses Verfahren besser nicht anzuwenden. Zutaten:

  • 0, 5 kg Karotten und Kürbisse;
  • 8 EL. Wasser;
  • 1 EL. Zucker

Der Prozess des Einmachens für den Winter:

  1. Kürbis und Karotten schälen, auf einer feinen Reibe mahlen.
  2. Durch Gaze Saft auspressen.
  3. Kombinieren Sie Kürbis, Karottenflüssigkeit in einem Behälter. Wasser hinzufügen und Zucker hinzufügen.
  4. Zum Kochen bringen, ca. 5 Minuten auf dem Herd halten.
  5. Durch ein feines Sieb passieren, in sterile Gefäße füllen und gut verschließen.

Saft aus Kürbis, getrockneten Aprikosen und Karotten für den Winter

Im Winter ist es sehr angenehm, ein Glas Karottengetränk mit Kürbis und getrockneten Aprikosen zu öffnen, das Sie an den Sommer erinnert und Kraft zurückbringt. Produkte:

  • 2 kg Kürbis;
  • 4 Karotten;
  • 0, 4 kg getrocknete Aprikosen;
  • 4 EL. Zucker (kann weniger sein, du solltest dich auf deinen Geschmack konzentrieren);
  • 1 TL Zitronensäure;
  • 5 Liter Wasser.

Der Prozess der Konserven Kürbisgetränk mit Karotten:

  1. Kürbisse und Karotten schälen, in große Riegel schneiden und in eine Pfanne geben.
  2. Getrocknete Aprikosen hinzufügen, 2, 5 Liter Wasser hinzufügen und 2 Stunden köcheln lassen.
  3. Wenn die Hauptzutaten mit einem Mixer oder Tolkushki weich sind, verwandeln Sie sie in Püree, gießen Sie Zucker, Zitronensäure und verdünnen Sie sie mit Wasser, das zuvor gekocht wurde, auf die gewünschte Konsistenz.
  4. Den Saft auf den Herd stellen, zum Kochen bringen, einschenken und überwintern lassen.

Karotten- und Kürbissaft für den Winter durch eine Saftpresse

Diese Methode des Einmachens macht Saft schneller und behält alle seine nützlichen Eigenschaften bei. Zutaten:

  • Karotten und Kürbisse nehmen eine beliebige Menge ein;
  • 1/2 Art. Zucker / l Saft.

Stadien der Vorbereitung des Vitamingetränks für den Winter:

  1. Einen reifen Kürbis schälen, in Scheiben schneiden und durch eine Saftpresse streichen.
  2. Mit Karotten machen Sie dasselbe.
  3. Kombinieren Sie beide Saftarten in einem Behälter, messen Sie die Menge vor, um zu wissen, wie viel Zucker eingegossen werden muss.
  4. Das Feuer anzünden, zum Kochen bringen und 5 Minuten kochen lassen.
  5. In Glasbehälter gießen, Korken.

Kürbis-, Karotten- und Apfelsaft

Um dieses Rezept zu machen, müssen Sie Folgendes mitnehmen:

  • Karotten;
  • Äpfel;
  • Kürbis;
  • Zucker

Die Herstellung von Karottensaft mit Äpfeln und Kürbis:

  1. Die Anzahl der Grundzutaten kann beliebig sein. Es hängt alles von persönlichen Vorlieben ab. Aber wir müssen bedenken, dass der Geschmack von Kürbis dominiert, so dass es weniger genommen werden kann.
  2. Kürbis, Äpfel und Karotten schälen, in Scheiben schneiden, durch eine Saftpresse hüpfen.
  3. Lassen Sie den gesamten Saft in den Behälter ab und gießen Sie die erforderliche Menge Zucker (1/2 Art./l) ein. Auf den Herd stellen, aber nicht lange kochen lassen, sonst verdunsten alle nützlichen Eigenschaften.
  4. In hermetisch geschlossene Dosen füllen.

Kürbissaft für den Winter mit einer Karotte und einer Zitrone

Ein köstliches, gesundes und farbenfrohes Kürbisgetränk mit Zitrone ist eine hervorragende Möglichkeit, Erkältungen zu bekämpfen. Um es zu machen, müssen Sie sich eindecken:

  • 500 g Kürbis und Karotten;
  • 2 Zitronen;
  • 1 EL. Zucker;
  • 8 EL. Wasser.

Ernteprozess:

  1. Beide Produkte getrennt mahlen, den Saft aus dem entstandenen Püree auspressen.
  2. Mit Zuckersirup und Zitronensaft mischen.
  3. Die entstehende Flüssigkeit in einen Behälter abtropfen lassen, zum Kochen bringen und 7 Minuten auf dem Feuer halten.
  4. In Glasbehälter füllen und dicht verschließen.

Hausgemachter Saft und Kürbisse, Karotten und Sellerie

Um ein gesundes Kürbisgetränk mit Karotten und Sellerie zuzubereiten, sollten Sie sich mit folgenden Zutaten eindecken:

  • 4 Karotten;
  • 1 kg Kürbis;
  • 200 g Sellerie;
  • 1 EL. Zucker
  • 1 EL. l Zitronensäure.

Stadien des Einmachens:

  1. Kürbis schälen, in Scheiben schneiden, durch eine Saftpresse hüpfen.
  2. Mit Karotten und Sellerie auch.
  3. Alle gepressten Säfte in einem Topf mischen, kochen, Zitronensäure und Zucker hinzufügen. Es dauert nicht länger als 10 Minuten, um auf dem Feuer zu kochen, es nicht kochen zu lassen und den Schaum zu entfernen.
  4. In einen sterilen Behälter füllen und gut verschließen.

Kürbis, Karotte und Orangensaft für den Winter

Karotten und Kürbisse machen das Getränk nützlich und Orange sättigt es mit dem für die Stärkung der Immunität notwendigen Vitamin C. In einem harten Winter wird es unverzichtbar. Zutaten:

  • 3 Orangen;
  • 1 kg Kürbis;
  • 500 g Karotten;
  • 8 EL. Wasser;
  • 1 Zitrone;
  • 500 g Zucker.

Der Prozess der Ernte für den Winter:

  1. Den geschälten Kürbis und die Karotten in Würfel schneiden.
  2. Gießen Sie Wasser über sie und zünden Sie sie an.
  3. Mit Orangen, um die Haut zu entfernen.
  4. Fügen Sie die Schale dem Saft in der Kasserolle hinzu.
  5. Aus Orangen frisch machen, auch in den Behälter auf dem Herd gießen.
  6. Nehmen Sie die Pfanne vom Herd, nachdem die Karotten weich sind.
  7. Abkühlen lassen und durch ein feines Sieb passieren.
  8. Wieder anzünden, Zucker hinzufügen, den Saft aus der Zitrone gießen und zum Kochen bringen.
  9. Auf Banken gießen.
Es ist wichtig! Die Farbe des Getränks mit diesen Zutaten ist heller als die von Kürbis ohne Zusatzstoffe.

Wie man für den Winter Saft aus Kürbis und Karotte in einem Slow Cooker kocht

Dank moderner Küchengeräte ist es jetzt problemlos möglich, Salate, Säfte, Konfitüren und andere Leckereien für den Winter zu ernten. Köstliches Wendenkürbisgetränk mit Karotten in einem langsamen Kocher. Produkte:

  • 5-6 Stk. Karotten;
  • 2 kg Kürbis;
  • 8 EL. Wasser;
  • 2 EL. Zucker;
  • 1 TL Vanille.

Konserventechnik:

  1. Gemüse schälen, in kleine Stücke schneiden, in eine Schüssel geben.
  2. Stellen Sie die Funktion "Löschen" ein.
  3. Gießen Sie Zucker und Wasser ein und füllen Sie die Schüssel bis zum Rand.
  4. Warten Sie, bis der Eintopfvorgang beendet ist. Das Gemüse sollte vollständig zubereitet sein. Im Durchschnitt dauert es ungefähr eine Stunde.
  5. Die Mischung abkühlen lassen, das Gemüse herausnehmen und mit einem Mixer, Mixer oder Mixer zu einem Püree verarbeiten.
  6. Setzen Sie die dicke Gemüsemasse wieder in die Schüssel des Multikochers und füllen Sie sie mit Wasser, in dem der Kürbis und die Karotte gekocht wurden, wobei Sie die Funktion „Eintopf“ verlassen und die Zeit auf 15 Minuten einstellen.

Gießen Sie den fertigen Saft an die Ufer, Korken.

Video mit dem Rezept für hausgemachten Kürbissaft in Dosen mit Karotten:

Vorschriften für die Lagerung von Kürbis-Karottensaft

Möhrensaft mit Kürbis lagern darf im Keller oder Vorratsraum nicht länger als 2 Jahre von Heizgeräten entfernt sein. Aber es schmeckt so gut, dass es im ersten Jahr getrunken wird. Die optimale Temperatur beträgt bis zu + 25 ° C, die Luftfeuchtigkeit nicht höher als 75%.

Es ist wichtig! Nach dem Öffnen der Dosen wird der Saft in einen Kühlschrank gestellt und nicht länger als drei Tage gelagert.

Fazit

Kürbis-Karottensaft für den Winter ist ein nützliches Getränk, das Kraft gibt und hilft, Atemwegserkrankungen zu widerstehen, die eine Person während der Herbst-Winter-Periode erwarten. Aber bevor Sie es verwenden, ist es besser, einen Arzt zu konsultieren, da es Kontraindikationen gibt.