Romanesco Kohlsorte

In Gemüsegärten und Hütten wird häufig Kohl verschiedener Sorten angebaut. Aber nicht alle, auch die erfahrensten Gärtner, kennen den exotischen Kohl mit dem ungewöhnlichen Namen Romanesco. Es zieht nicht nur seine nützlichen Eigenschaften an, sondern auch eine ungewöhnliche Form und Schönheit.

Da der Kohl von Romanesco in russischen Gärten ein sehr seltener Gast ist, stellen sich viele Fragen in Bezug auf die Merkmale des Wachstums und der Pflege. Wir werden versuchen, alle Wünsche zu erfüllen und ein exotisches Gemüse in seiner ganzen Pracht zu präsentieren.

Was für ein wunder

Es ist nicht verwunderlich, dass viele Russen und nicht nur sie nichts über die Kohlsorte Romanesko wissen. Immerhin wurde dieser exotische Kohl erst Ende des letzten Jahrhunderts in Russland angebaut. Heimatgemüse ist Italien. Historikern zufolge wurde Romanesco-Kohl während des Römischen Reiches angebaut.

Romanesco gilt als Hybride aus Brokkoli und Blumenkohl. Die Leute nennen es rumänischen Brokkoli oder Korallenkohl. Durch sein Aussehen ähnelt es einer magischen Blume oder einer Schale von lange nicht existierenden Weichtieren. Aber Wissenschaftler sehen es als Muster und glauben, dass das Erscheinungsbild der Art Romanesco eine Art genetischen Code enthält.

Mathematik und Vielfalt Romanesco bezogen:

Kein Wunder, dass aufgrund des bizarren Aussehens viele glauben, dass der Romanesco-Kohl aus dem All auf die Erde "gekommen" ist und dass seine Samen von Außerirdischen verstreut wurden. Wer den Kohl der Sorte Romanesco zum ersten Mal gesehen hat, glaubt nicht sofort, dass eine so schöne Blume essbar sein kann.

Sortenbeschreibung

Und jetzt wenden wir uns den botanischen Eigenschaften der Pflanze zu.

Romanesco gehört zur Familie der Kreuzblütler. Kohl wird als einjährige Pflanze angebaut. Ihre Größe hängt von der Einhaltung der Pflegestandards ab. Einige Liebhaber der Sorte Romanesco erhielten Exemplare, die fast einen Meter hoch waren, und das Gewicht jedes Blütenstandes betrug 500 Gramm. Blütenstände nicht breiter als 10 cm sind zum Essen geeignet.

Blumenkohl Romanesco besteht aus vielen Blütenständen. Bei genauem Hinsehen wiederholen sie immer wieder die Form der Mutterpflanze.

Die Form jedes Kohlblütenstandes ist spiralförmig, und die Knospen entwickeln sich ebenfalls spiralförmig. Blüten von hellgrüner Farbe werden in Pyramiden von komplizierter Form gesammelt, weshalb die Pflanze ungewöhnlich aussieht. Blütenstände sind sehr eng aneinander gepresst. Rund um die schöne Pyramide hängen Blätter von kontrastierender dunkelgrüner Farbe.

Tipp! Es ist nicht notwendig, einen exotischen Romanesco-Hybriden in getrennten Graten abzulegen und in Blumenbeete zwischen Blumen zu pflanzen.

Der nach verschiedenen Rezepten zubereitete Kohlgeschmack zeichnet sich durch Zartheit und süßlichen Geschmack aus. Der Geschmack ist Filzwalnuss.

Wissenschaftler untersuchen die Kohlsorten Romanesco seit vielen Jahren, aber bisher wurden alle ihre wertvollen Eigenschaften nicht vollständig geklärt. Obwohl klar ist, dass dies ein sehr nützliches Gemüse ist.

Achtung! Kohlsorten Romanesco bezeichnet diätetische Produkte, die für Menschen mit Adipositas geeignet sind.

Sorte Sorten

Romaneskos Kohl ist im Staatsregister der Russischen Föderation mit vier Arten vertreten. Sie werden für den Anbau auf Privatgrundstücken empfohlen. Die Sorten von Blumenkohl Romanesco umfassen solche Sorten:

  1. Puntoverde - Kohlsorte mittlerer Reife mit einem großen Kopf bis anderthalb Kilogramm.
  2. Veronica ist auch eine mittlere Zeit, aber der Kopf ist größer als etwa 2 kg.
  3. Sorte Romanesco Pearl - mittlere Reife mit einem Gewicht von bis zu 800 Gramm.
  4. Smaragdbecher - mittelfrüh reif, der Kopf ist ca. 500 Gramm schwer.

Keimung der Samen Sorten Romanesco leider nicht 100%. Nehmen Sie deshalb bei der Aussaat einen großen und zwei kleine Samen. In Packungen in der Regel 25, 50 und 100 Samen.

Eine der Hybriden des Romanesco-Kohls:

Die Vorteile der Sorten Romanesco

Wie bereits erwähnt, sind heute nicht alle nützlichen Eigenschaften der Gemüseforscher bekannt. Aber es ist sicher bekannt, dass er hat:

  • antivirale, antibakterielle und entzündungshemmende Eigenschaften;
  • ist ein Antioxidans und Antidepressivum;
  • antimikrobielle, krebserregende und krebsbekämpfende Eigenschaften.

Das Vorhandensein einer Vielzahl verschiedener Vitamine, Mikroelemente, Ballaststoffe, Carotin sowie der Seltenerdelemente Selen und Fluor macht die Kohlsorten Romanesco für Ernährungswissenschaftler und Ärzte attraktiv.

Die Verwendung von Kohl in der Nahrung wirkt sich positiv auf die Gefäße aus und verbessert deren Elastizität. Ein Gemüse ist nützlich in "dickem" Blut. Ärzte haben bereits festgestellt, dass die Anwesenheit von Isocyanaten im Kampf gegen die Krankheit des Jahrhunderts - Krebs - hilft. Die Ärzte von Hybrid Romanesco empfehlen, Menschen mit Problemen des Magen-Darm-Trakts in die Ernährung aufzunehmen, da dies Cholesterin, Toxine und Toxine entfernt.

Romanesco-Hybrid wird häufig zum Kochen verwendet. Immerhin kann es gekocht werden, ebenso wie die üblichen Kohlsorten. Aber exotischer Kohl ist zarter und hat einen leicht nussigen Geschmack.

Zusammen mit den Vorteilen kann das Gemüse schädlich sein. Es ist unerwünscht, Gerichte daraus für Menschen mit Erkrankungen des Herzens und der Schilddrüse zu verwenden. Im Rohzustand (obwohl es nur wenige gibt) ist auch eine Abdominaldehnung aufgrund der Bildung von Gasen sowie Durchfall möglich.

Anbau und Pflege

Laut Gärtnern, die Romanesco-Hybriden anbauen, ist die Landtechnik aufgrund der Launenhaftigkeit der Pflanze viel schwieriger. Der kleinste Fehler führt zu negativen Ergebnissen. Wahrscheinlich ist es gerade dadurch nicht möglich, dass Kohl dieser Sorte bei Gärtnern an Beliebtheit gewinnt.

Was Sie wissen müssen, um Romanesco-Kohl zu kultivieren und erfolgreich zu machen:

  1. Änderungen der Temperatur und Luftfeuchtigkeit sind extreme Bedingungen, die die Bildung des Kopfes beeinträchtigen.
  2. Die Nichteinhaltung der Pflanztermine führt dazu, dass sich keine Blütenstände bilden.
  3. Die Bildung des Kopfes trägt zur Temperatur von +18 Grad bei. Wenn Sie sich mit Romanesco-Spätsaisonkohl beschäftigen, müssen Sie den Zeitpunkt der Aussaat der Samen so berechnen, dass sich die Blütenstände Anfang September bilden, wenn es bereits nachts kühl ist.

Sämling Vorbereitung

Achtung! Wenn im Stadium des Wachstums der Sämlinge die erforderliche Lufttemperatur nicht eingehalten wurde, können sich die Köpfe später möglicherweise nicht bilden.

Kohlsorten Romanesco werden aufgrund der klimatischen Gegebenheiten in den russischen Regionen in der Regel als Setzlinge angebaut. Nur in den südlichen Regionen ist es möglich, Samen direkt in den Boden zu säen.

Achtung! Alle Romanesco-Kohlsorten entwickeln sich schlecht auf Böden mit hohem Säuregehalt. Daher ist es bei der Vorbereitung des Bodens erforderlich, Holzasche herzustellen.

Damit die Sämlinge des exotischen Kohls zum Zeitpunkt des Einpflanzens Zeit zum Wachsen haben, müssen die Samen 40-60 Tage vor dem Einpflanzen in den Boden ausgesät werden.

Für Setzlinge bereiten Sie die Schachtel mit dem Boden vor. Wie oben erwähnt, 2-3 Samen mit einem Rand aussäen. Der Abstand zwischen zukünftigen Kohlsprossen sollte mindestens 3-4 cm und zwischen den Rillen etwa 4 cm betragen.

Die Schachtel mit den Samen wird an einen warmen Ort gestellt und bis sie voll sind, halten sie die Temperatur von + 20-22 Grad. Wenn die ersten Triebe erscheinen, sollte die Tagestemperatur zwischen 8 und 10 Grad und nachts 2 Grad niedriger sein.

Während des Wachstums von Kohlsämlingen sollten Sorten von Romanesco gut beleuchtet und mäßig gewässert sein (Trocknen des Erdklumpens während des Anbaus von Sämlingen ist nicht akzeptabel). Diese agrartechnischen Normen sind für die Bildung eines starken Wurzelsystems notwendig. Außerdem sollte der Boden niedrig sein, wenn die Sämlinge in den Boden gepflanzt werden.

Bemerkung! Nur in diesem Fall kann die Kohlsorte Romanesco widrigen Bedingungen standhalten und am Ende der Vegetationsperiode einen dichten spiralförmigen Kopf bilden, der der Sorte entspricht.

Sämlinge in den Boden pflanzen

Wenn sich die Luft auf 12 Grad erwärmt und die Gefahr von Nachtfrost zurückkehrt, werden die Sämlinge der Romanesco-Hybride im Freiland gepflanzt. Die Betten sind im Herbst vorbereitet. Sie machen die notwendigen Dünger, Mist oder Kompost. Um den Säuregehalt des Bodens zu verringern, können Sie Kalk oder Holzasche hinzufügen. Das Graben ist unbedingt erforderlich, damit im Winter schädliche Insekten und Krankheitssporen unter dem Einfluss niedriger Temperaturen absterben.

Es wird nicht empfohlen, einen Ort zu wählen, an dem Verwandte von Kreuzblütlern gewachsen sind. Nach Hülsenfrüchten, Kartoffeln, Gurken und Zwiebeln können Sie jedoch problemlos einen Romanesco-Hybrid anpflanzen.

Vor dem Einpflanzen der Setzlinge werden die Vertiefungen in einem Abstand von 45-50 cm vorbereitet, wobei zwischen den Reihen etwas mehr Platz ist, damit Sie sicher passieren können. Die Erde wird mit heißem Wasser oder einer Lösung von Kaliumpermanganat gesättigtem Rosa vergossen. Wählen Sie die Sämlinge vorsichtig aus, um die Wurzeln nicht zu beschädigen, und streuen Sie die Keimblattblätter mit Erde. Der Boden um die Sämlinge muss komprimiert werden, damit die Wurzeln besser am Boden haften, und dann gewässert werden.

Pflanzenpflege

Weitere Sorgfalt ist auf die üblichen Verfahren reduziert:

  1. Reichlich gießen, damit die Bodenoberfläche nicht austrocknet. Es ist am besten, ein Tropfbewässerungssystem einzurichten, da die Sorte Romanesco kein Wasser benötigt.

  2. Das Auflockern des Bodens nach dem Gießen und Entfernen von Unkraut sollte zur Norm werden.
  3. Top-Dressing mit organischen und mineralischen Düngemitteln in verschiedenen Phasen der Pflanzenentwicklung. Wenn Sie Bio bevorzugen, verwenden Sie eine Königskerze, Hühnermist oder Gründüngung (Aufguss von geschnittenem Gras ohne Samen). Von den Mineraldüngern verwenden Gärtner Ammoniumnitrat, Superphosphat, Kaliumchlorid und andere. Romanesco-Kohl wird in der Regel dreimal gefüttert.

  4. Die Sorte Romanesco ist den gleichen Krankheiten ausgesetzt und wird von den gleichen Insekten geschädigt wie gewöhnlicher Kohl. Um die Gefahr rechtzeitig zu erkennen, müssen Sie den Zustand der Pflanzen überwachen. Wenn Krankheiten oder Schädlinge auftreten, behandeln Sie die Pflanzen mit speziellen Präparaten gemäß den Anweisungen.
Bemerkung! Eingepflanzt zwischen Gemüse, Dill, Minze, Calendula oder Sellerie, vertreiben Sie viele schädliche Insekten.

Anstelle des Abschlusses

Es ist notwendig, die Blütenstände zu sammeln, während sie reifen. Es ist unmöglich, zu spät zu sein, da das Gemüse anfängt zu faulen. Bei trockenem Wetter den Kohl bis zum frühen Morgen schneiden. Leider ist das Frischhalten der Sorte Romanesco aufgrund der kurzen Zeit problematisch: Sie hält im Kühlschrank nicht länger als eine Woche. Es ist am besten, den Kohl einzufrieren oder verschiedene Snacks zu kochen, dann können Sie den ganzen Winter über gesundes Gemüse essen.