Salat Vorsicht Wodka

Salat "Vorsicht vor Wodka" für den Winter - eine sehr leckere Vorspeise für jede Mahlzeit. Unerwartete Gäste können sich immer über den frischen und würzigen Geschmack dieses Gerichts freuen. Diese Vorspeise eignet sich gut für Kebabs und starke Getränke. Und natürlich kann diese Konservierung nicht nur mit Alkohol konsumiert werden, sondern auch unter jeder Beilage.

Wie man einen Salat macht Achten Sie auf Wodka

Salat "Fear Vodka" hat ein unkompliziertes Rezept, aber es gibt wichtige Merkmale beim Kochen. Der richtige Garprozess verleiht dem Snack ein schönes Aussehen. Das Gemüse selbst ist frisch und knusprig.

Um das Gemüse frisch im Geschmack zu halten, sollten sie weniger wärmebehandelt werden. Dadurch bleiben die Vitamine im Produkt erhalten, wodurch es für den Körper einfacher wird, mit den Verfallsprodukten von Alkohol umzugehen. Wenn es notwendig ist, alle Zutaten zu kochen, sollte dies lange geschehen.

Da sie nicht lange kochen, sollte Gemüse gut mariniert sein. In die Öl-Essig-Marinade das Gemüse für 2 Stunden geben. Sie können jedoch nicht verwenden

Wärmebehandlung. In diesem Fall wird der Salat mit Marinade nur in Banken sterilisiert.

Die Kapazität zum Kochen von Snacks sollte groß und geräumig gewählt werden.

Es ist wichtig! Es ist notwendig, die Banken auf die Erhaltung vorzubereiten. Es ist notwendig, den gebrauchten Behälter gut zu waschen und zu sterilisieren.

Trockene Gläser füllen sich mit Snacks. Damit der Salat frisch bleibt, müssen die sterilisierten Deckel fest verschlossen werden.

Für eine bessere Konservierung ist es besser, den Behälter im „Dampfbad“ zu belassen und ihn nicht auf Raumtemperatur abkühlen zu lassen. Die beste Art, sich abzukühlen, ist, die umgedrehten Dosen in eine Decke oder ein Handtuch zu wickeln.

Regeln für die Produktauswahl

Die Auswahl der Produkte sollte ernst genommen werden. Verwenden Sie kein Gemüse mit faulen Stellen. Bei der Wahl von Kohl ist es besser, Herbstsorten zu nehmen, sie sind viel saftiger. Bei der Auswahl der Tomaten sollten Sie auf die fleischigen und mittelgroßen Sorten achten.

Bei der Auswahl der Zwiebeln können Sie die übliche Salatvielfalt verwenden. Auf Wunsch können Sie auch süßes Jalta dazugeben.

Salat "Hold on to Wodka" für den Winter kann ein anderes Rezept haben, und die Kombination von mehreren Gemüse ergänzt seinen Geschmack.

Zutaten

Für die Zubereitung dieses Salats werden in der Regel die gleichen Produkte verwendet. Normalerweise sind sie preiswert und sehr nahrhaft.

Standard-Komponentensatz:

  • Karotten;
  • Zwiebelknollen;
  • bulgarische Paprika;
  • Gurken;
  • Weißkohl;
  • Tomaten;
  • Salz - 5 Teelöffel;
  • Zucker - 4 Esslöffel;
  • Essig 9% - 200 ml;
  • Öl

Alle Komponenten verbrauchen 1 kg. Je nach gewünschtem Endergebnis können weitere Produkte verwendet werden.

Wenn Sie sich bei der Zubereitung auf dieses Verhältnis konzentrieren, erhalten Sie 10 Dosen à 0, 5 Liter.

Schritt für Schritt Salat Rezepte für den Winter Achten Sie auf Wodka

Salat "Hold on to Vodka" für den Winter hat ein unkompliziertes Rezept. Der Vorteil dieses Snacks ist, dass Gemüse in der Nebensaison wie an einem Sommertag auf dem Tisch bleibt. Und für jedes Fest wird es eine unschätzbare Erhaltung sein.

Betrachten Sie das Rezept für den Salat „Vorsicht vor Wodka“ mit schrittweisen Fotos.

Zuerst müssen Sie das gesamte Gemüse unter heißem Wasser waschen. Von jedem Produkt, um überschüssigen Müll zu beseitigen. Zwiebeln hacken.

Karotten werden auf einer speziellen Reibe "auf Koreanisch" gehackt oder in Streifen geschnitten.

Gurken hacken Halbkreise.

Tomaten in Würfel schneiden.

Bulgarischer Pfeffer in halbe Ringe oder Strohhalme schneiden.

Kohlhieb gerieben oder Messer.

Karotten 15 Minuten in kochendes Wasser gießen. Dadurch wird es weicher. Kombinieren Sie alle Gemüse zusammen in demselben Behälter.

Salz, Gewürze, Zucker, Öl, Essig hinzufügen und alles manuell mischen. Die resultierende Masse wird eine Stunde stehen gelassen.

Gemüse in dieser Zeit sollte den Saft geben, und es wird mariniert. Die resultierende Flüssigkeit wird in eine andere Pfanne gegossen. Mach das Feuer an und lass es kochen. Sofort fertig zum Eingießen des Marinadengemüses.

Rühren Sie die gesamte Pfannenmasse um und senden Sie sie an das Feuer.

Nachdem das ganze Knüppel anfängt zu kochen, muss es 10 Minuten gekocht werden. Sie sollten zuerst die Gläser und Deckel sterilisieren. Wenn der Salat fertig ist, müssen Sie die Kelle in einen vorbereiteten Behälter schieben und aufrollen.

Köstlicher Salat "Vorsicht vor Wodka" ist fertig. Es kann mit warmen Fleischgerichten serviert werden.

Salat Achten Sie auf Wodka mit Sterilisation

Gurkensalat zubereiten "Vorsicht vor Wodka" lässt sich sterilisieren. Dadurch erhält der Rohling einen besonderen Geschmack und kann länger gelagert werden.

Erzeugnisse zur Herstellung von Salat "Vorsicht vor Wodka":

  • 1 kg - Tomaten;
  • Gurken - 800 g;
  • Karotten - 600 g;
  • Kohl - 1 kg;
  • Bulgarischer Pfeffer - 800 g;
  • Zwiebeln - 600 g;
  • Zucker - 80 g;
  • Essig 9% - 150 ml;
  • Salz - 50 g;
  • Pflanzenöl - 1 Tasse.

Die Zubereitung beginnt mit der Sterilisation der zur Konservierung des Salats notwendigen Utensilien, nämlich: Gläser, Deckel. Der beste Weg, um den Ofen zu sterilisieren. Banken müssen gewaschen und in den Ofen gestellt werden. Bei einer Temperatur von 160 Grad hält man 20 Minuten. Kochen Sie die Deckel in einem kleinen Behälter für 15-20 Minuten.

Weiter ist die Herstellung von Produkten. Sie sollten gereinigt und unter heißem Wasser abgespült werden.

Sie können als Fantasie Aufforderungen zerhacken, aber in der Regel gibt es einen bestimmten Standard des Kochens. Tomaten in Würfel schneiden, Karotten auf einer Reibe reiben. Kohl gehackt wie ein Salat. Paprika-Zwiebel-Hälften in Ringe schneiden. Gurken in Scheiben schneiden und halbieren.

In die fertige Masse Essig, Gewürze, Salz, Pflanzenöl und Zucker geben. Den Strumpf 1 Stunde ruhen lassen. Wenn das Gemüse entsaften darf, gießen Sie die gesamte Flüssigkeit in einen anderen Behälter. Anschließend in vorbereitete Gläser etwas mehr als die Mitte mit Salat füllen und die Marinade darüber gießen. Abdecken und 20 Minuten sterilisieren. Danach die Kappen aufrollen, umdrehen und unter einem Handtuch abkühlen lassen. Das Rezept für den Salat "Goodbye Vodka" ist einfach und die Vorspeise ist essfertig.

Salat Achten Sie auf Wodka ohne Sterilisation

Damit der Tomatensalat „Vodka Beware“ wie im Sommer saftig wird, wird er meistens ohne Sterilisation hergestellt. Die Zubereitung dieses Snacks ist einfach und das Endergebnis ist eine großartige Ergänzung für jede Beilage.

Zutaten:

  • Gurken;
  • Weißkohl;
  • Süße Paprika;
  • Tomaten;
  • Zwiebeln;
  • Karotten;
  • Pflanzenöl - 1 Tasse;
  • Essig - eine halbe Tasse;
  • Salz - 60 g;
  • Zucker - 100 g

Das Kochen von Snacks beginnt mit dem Putzen und Waschen von Gemüse. Es ist auch wichtig, das Inventar vorzubereiten, es muss gewaschen und sterilisiert werden.

Gurken halbieren und in dünne Streifen oder Halbkreise schneiden. Kohlhackstrohhalme können Sie auf einer speziellen Reibe reiben. Reibe leicht ihre Hände, damit sie den Saft lassen kann.

Pfeffer zum Entfernen von Samen und Partitionen. In mehrere Teile schneiden und in Blöcke hobeln. Stark fein zerkleinern sollte nicht sein. Reiben Sie Karotten oder verwenden Sie spezielle Karotten nach koreanischer Art. Zwiebel halbieren Ringe. Tomaten in kleine Stücke schneiden.

Legen Sie alles vorbereitete Gemüse in eine tiefe emaillierte Pfanne. Vorsichtig von Hand mischen. Zucker, Salz, Essig und Öl dazugeben und nochmals umrühren. Lassen Sie die ganze Mischung 1 Stunde in ihrem eigenen Saft marinieren.

Stellen Sie den Topf auf ein langsames Feuer und bringen Sie ihn zum Kochen. Den Snack 10 Minuten kochen. Als nächstes den Salat in fertige Gläser füllen und die Deckel fest anziehen. Banken drehen sich um und wickeln sich in eine Decke.

Salat Achten Sie auf Wodka ohne Kohl

Die Zubereitung dieses Snacks ist der Originalversion sehr ähnlich. Für diejenigen, die Kohl nicht mögen, können Sie jedoch das folgende einfache Rezept verwenden.

Zutaten erforderlich:

  • frische Tomaten - 1 kg;
  • Gurken - 1 kg;
  • Zwiebeln - 1 kg;
  • Paprika - 1 kg;
  • Karotten - 1 kg;
  • Essig 9% - eine halbe Tasse;
  • Pflanzenöl - 2 Gläser;
  • Salz - 60 g;
  • Gewürze

Zuerst müssen Sie den Container vorbereiten. Die Banken werden 15 bis 20 Minuten lang im Ofen sterilisiert. In kochendem Wasser 15 Minuten ziehen lassen.

Gemüse unter fließend heißem Wasser waschen. Tomaten in Würfel schneiden. Gurken nashinkovat Locken. Die Karotten auf einer groben Reibe zerkleinern. Paprika in Würfel schneiden. Zwiebel in halbe Ringe schneiden.

Geben Sie das gesamte Gemüse in eine Emaillepfanne und mischen Sie es gründlich, ohne Gewalt anzuwenden. Salz, Gewürze nach Geschmack, Essig und Öl zugeben und erneut mischen. 2 Stunden ruhen lassen.

Gießen Sie die Marinade durch ein Sieb, kochen Sie sie und gießen Sie sie auf das Gemüse zurück. Die ganze Masse ins Feuer legen und 15 Minuten kochen lassen.

Fertiger Snack zum Abkühlen. Es sollte verkehrt herum und Handtuch eingewickelt sein.

Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Lagerung

Die Haltbarkeit des Endprodukts hängt von der richtigen Vorbereitung und Sterilisation der Dosen ab. Wenn alles richtig gemacht wurde, können Sie bei Raumtemperatur lagern.

Es ist wichtig! Die Aufbewahrung kann nicht an einem hellen, warmen Ort aufbewahrt werden. Vermeiden Sie Sonneneinstrahlung. Der beste Abstellraum ist der Keller.

Ohne Sterilisation ist es besser, ein halbes Jahr lang Salat zu essen. Snack "Vorsicht vor Wodka" für den Winter, der sterilisiert wurde, kann 1 Jahr gelagert werden. Als nächstes folgt der Oxidationsprozess der verwendeten Kappe.

Bewertungen von Salat Achten Sie auf Wodka für den Winter

Daria, 37 Jahre alt, Rostov. Köstlicher Salat "Vorsicht vor Wodka"! Liebte unsere Familie! Alle Lebensmittel sind nahrhaft und ähneln dem Geschmack des Sommers. Machte solche Erhaltung ein wenig, wie es bereut. Nächstes Jahr planen wir doppelt so viel.

Elena, 62 Jahre alt, Novgorod. Einen Snack zuzubereiten war keine schwierige Angelegenheit, und unter Wodka war es wirklich schick. Es schien ein wenig, dass es nicht genug Salz gab, aber wir fügten es in das offene Glas und der Geschmack wurde noch besser.

Fazit

Salat "Vorsicht vor Wodka" für den Winter erwies sich als ein einfaches und erschwingliches Gericht. Es enthält viel Gemüse, das mit Vitaminen gefüllt ist. Der Name des Snacks ist von echtem Interesse und sein Geschmack lässt niemanden gleichgültig.