Marinierter Kohl mit burjakischen Blütenblättern

Unter den vielen Zubereitungen von Kohl nehmen eingelegte Gerichte eindeutig eine führende Position in der modernen Welt ein. Und dank der Geschwindigkeit, mit der diese Gerichte zubereitet werden, können Sie bereits einen Tag nach ihrer Herstellung vollständig gekochten Kohl probieren. Natürlich nicht zu vergleichen mit Sauerkraut, das nur ein paar Wochen für eine gute Gärung benötigt und bei manchen Rezepten sogar länger als einen Monat. Viele mögen auch den Geschmack von eingelegtem Kohl - würzig, herzhaft oder im Gegenteil süß-sauer oder sogar zuckerhaltig-süß. Natürlich können Sie dank der verschiedenen Kombinationen von Zucker und Essigsäure eine ganze Palette von Aromen erhalten, was im üblichen Sauerkrautverfahren sehr viel schwieriger zu bewerkstelligen ist.

In Essig eingelegter Kohl mit Rüben war im Allgemeinen viele Saisons hintereinander ein Hit. Schließlich färbt Rüben das fertige Gericht in einer sagenhaften Himbeerfarbe. Und dank der verschiedenen Arten, Kohl zu schneiden, können Sie das Angebot an Fertiggerichten weiter diversifizieren.

Kohl "Pelyustka"

Trotz der Tatsache, dass Sie jetzt in fast jedem Geschäft Gläser mit diesem beliebten Knüppel finden, ist es viel schöner und nützlicher, leckeren Sauerkraut mit Perlen mit Ihren eigenen Händen zu kochen. Übrigens und zum Preis kostet es Sie alles viel billiger, vor allem wenn Sie Ihren eigenen Gemüsegarten dabei haben.

Achtung! Der Name dieser Delikatesse stammt aus der Ukraine, übersetzt aus der ukrainischen Sprache bedeutet der Dinkel „Blütenblatt“.

In der Tat ähneln mit Rote-Bete-Saft gefärbte Kohlblätter den Blütenblättern einer fantastischen Blume. Wenn es schön ist, sie auf einem Teller zu verteilen, kann dieser Snack zu einer unnachahmlichen Dekoration Ihres Feiertagstisches werden.

Und zu kochen ist überhaupt nicht schwierig, man muss nur finden:

  • Kohl - 2 kg;
  • Karotten - 2 Stück;
  • Rüben - 1 Stück;
  • Knoblauch - 4-5 Zähne.

Der geerntete Kohl wird von den oberen Blättern befreit und in zwei, drei oder sogar vier Teile geschnitten, so dass es bequem ist, einen Stielbereich daraus zu schneiden. Danach wird jedes Kohlstück in weitere 5-6 Portionsstücke geschnitten.

Rüben und Karotten können in Streifen geschnitten werden, aber viele schneiden dieses Gemüse in Scheiben oder Würfel - später können so große Stücke einzeln in eingelegter Form genossen werden.

Knoblauch wird geschält, in Scheiben geteilt und jede Scheibe in weitere 3-4 Stücke geschnitten.

Dieses Rezept für in Essig eingelegten Kohl bietet die Möglichkeit, Gemüse in Schichten zu legen, und es ist bequemer, es in einem breiten Emaille-Topf zu tun. Wenn Sie das Gemüse jedoch vorsichtig in Schichten in ein Glas legen können, sollte Sie nichts daran hindern.

Es ist wichtig! Verwenden Sie zum Einlegen von Kohl keine Utensilien aus Aluminium und Kunststoff. Schon die Verwendung von Speiseplastik verschlechtert den Geschmack des fertigen Kohls.

Ganz unten sind Gewürze in Form von Knoblauch, Piment und schwarzem Pfeffer in einer Menge von ca. 10 Stück und ein paar Lorbeer gestapelt. Dann legen Sie ein paar Kohlstücke, Karotten darauf, dann Rüben, dann wieder Kohl und so weiter. Ganz oben sollte eine Schicht Rüben sein. Gemüse wird beim Legen leicht gestampft, aber nicht viel.

Die Marinade wird auf traditionellste Weise zubereitet: In einem Liter Wasser werden 70 Gramm Salz und 100-150 Gramm Zucker zum Kochen gebracht. Nach dem Kochen werden 100 Gramm Essig in die Marinade gegossen.

Tipp! Pflanzenöl wird nach Geschmack hinzugefügt. Nicht jeder mag den Geschmack von Pflanzenöl, und wenn überhaupt, können Sie es immer zum fertigen Gericht hinzufügen.

Wenn Sie es eilig haben, den zubereiteten Kohl so schnell wie möglich zu probieren, können Sie die heiße Marinade auf das Schichtgemüse gießen. Aber laut Rezept ist es besser, zuerst abzukühlen und erst dann zu gießen. Der Prozess wird langsam sein, aber der Geschmack des fertigen Kohls wird immer reicher. Lassen Sie das Gericht 2-3 Tage lang bei Raumtemperatur stehen, und nehmen Sie es dann an einem kühlen Ort ab. Bereits am dritten Tag können Sie Kohl probieren, obwohl er in etwa einer Woche einen wirklich reichen Geschmack bekommen wird.

Georgisches Rezept

In letzter Zeit ist das Rezept von eingelegtem Kohl mit Rüben nach Guri-Art oder nach georgischer Art sehr beliebt geworden. Im Allgemeinen unterscheidet es sich im Wesentlichen nicht wesentlich von demselben Kohlspieß, nur darin, dass eine viel größere Anzahl von Zusatzstoffen verwendet wird. Erstens ist es eine Vielzahl von aromatischen Kräutern und Gewürzen. Das georgische Rezept ist auch wegen der Einführung von Peperoni in die Zutaten scharf.

Achtung! Sie können die genaue Menge selbst bestimmen, abhängig von Ihren Geschmackspräferenzen.

Für die gleiche Menge Gemüse wie im ersten Rezept müssen Sie 1 bis 3 Pads scharfe Chilischoten hinzufügen. Es wird normalerweise gewaschen, von den Samenkammern gereinigt und in Kreise oder Strohhalme geschnitten. Einige fügen der Marinade sogar Pfefferkapseln hinzu, ohne die Kerne abzuschälen. In diesem Fall ist der Kohl möglicherweise zu scharf für den Geschmack des Pfeffers.

Von den Kräutern wurde am häufigsten eine kleine Menge Sellerie, Petersilie, Koriander, Basilikum, Estragon und Thymian verwendet. Wenn Sie kein Kraut gefunden haben, machen Sie sich keine Sorgen - Sie können darauf verzichten oder es als getrocknetes Gewürz verwenden.

Bemerkung! Zwar verwenden die Georgier selbst nur frische Kräuter zum Einlegen von Kohl.

Verwenden Sie für die Gewürze zusätzlich einige Nelkenstücke, einen Teelöffel Koriandersamen und die gleiche Menge Kreuzkümmel.

Der Rest des technologischen Prozesses der Herstellung von Kohl auf Georgisch unterscheidet sich nicht von dem obigen Rezept. Eine andere Sache ist, dass Georgier selten Tafelessig verwenden. Normalerweise gären sie nur das gesamte in Schichten gelegte Gemüse mit Gewürzen und warmer Salzlösung. Und nach 5 Tagen auf diese Weise zubereitetem Kohl können Sie schmecken.

Wenn Sie nach diesem Rezept eingelegten Kohl kochen möchten, können Sie jeden natürlichen Essig verwenden: Apfel oder Traube.

Mediterranes Rezept

Unter den vielen Rezepten für Sauerkraut mit Rüben möchte ich besonders dieses hervorheben, das aus den Mittelmeerländern stammt und dank der vielen interessanten Zutaten ein besonderes, würziges Aroma und einen einzigartigen Geschmack aufweist. Fans von allem Ungewöhnlichen sollten es unbedingt probieren, zumal alle Komponenten dafür recht leicht zu finden sind.

Kohl, Karotten, Rüben und Knoblauch werden in den gleichen Mengen wie im obigen Rezept angegeben eingenommen. Aber dann beginnt das Interessanteste - Sie müssen zusätzlich finden:

  • Wacholderbeeren (kann trocken aus der Apotheke verwendet werden) - 5 Stück;
  • Süßer bulgarischer Pfeffer - 2 Stück, es ist gut, wenn sie verschiedene Farben haben, zum Beispiel rot und gelb;
  • Gemahlener Pfeffer - ein halber Teelöffel;
  • Senfkörner - 1 TL;
  • Nelke - 4-5 Stück;
  • Muskatnuss und Kreuzkümmel - ein halber Teelöffel;
  • Piment, schwarzer Pfeffer und Lorbeerblatt - nach dem ersten Rezept.
Bemerkung! Kohl für dieses Rezept wird am besten in kleine Stücke von quadratischer oder rechteckiger Form geschnitten.

Karotten und Rüben werden nach Belieben in beliebige Formen geschnitten, Knoblauch wird mit Hilfe eines Brechers zerkleinert. Paprika beider Sorten werden in kleine Ringe geschnitten.

Alle Gemüsesorten werden in einem großen separaten Behälter schonend miteinander vermischt und anschließend in Dosen ausgebreitet. Alle Gewürze getrennt mischen. Am Boden der Dosen müssen Sie zuerst eine Mischung aus Gewürzen und dann nur das Gemüse fest einlegen.

Marinade unterscheidet sich nur in der Verwendung von Olivenöl, traditionell für die Mittelmeerländer. Für 1 Liter Wasser wird 1 Tasse Öl, eine halbe Tasse Apfelessig, 100 g Zucker und 60 g gereinigtes Meersalz genommen. Alles, außer Essig, wird zum Kochen gebracht und 5-7 Minuten gekocht. Danach wird Essig hinzugefügt und das gesamte Gemüse mit heißer Marinade übergossen. Banken werden mit Plastikdeckeln abgedeckt und einige Tage bei Raumtemperatur belassen. Dann muss das Werkstück in die Kälte überführt werden.

Wenn Sie noch nie Sauerkraut mit Rüben gekocht haben, probieren Sie unbedingt diese Rezepte. Aber auch wenn Sie dieses Gericht bereits kennen, werden Sie in den obigen Rezepten sicherlich etwas Neues finden. Und sie geben Ihnen einen Anreiz zur Selbstverbesserung beim Kochen.