Clematis President: Trimmen, Pflanzen und Pflegen von Gruppen

Pflegeleichte und winterharte Waldrebe Der Präsident oder Der Präsident ist gewachsen und Anfänger in der Blumenzucht. Gemäß der Klassifizierung gehört die großblumige Liane zur Florida-Gruppe. Die Sorte ist seit dem 19. Jahrhundert bekannt und nach dem Leiter der British Royal Society of Gardeners benannt.

Beschreibung

Strauch Liana großblütige Clematis President mit einem kräftigen Wurzelsystem, das bis zu 1 m breit und 2 bis 2, 5 m tief werden kann. Dünne grüne Triebe klettern mit zähen Ranken auf dem Träger. Blätter bis 10 cm, oval, spitz. Die Blüten bilden sich an Trieben aus dem letzten Jahr und neuen Trieben, groß, bis zu 15 cm oder mehr. Stiele lang. Die Blütenblätter haben eine kräftige violette Farbe und ein helleres Band von der Basis bis zur spitzen Spitze, das leicht nach oben gekrümmt ist. Die Ränder der Blütenblätter sind leicht gewellt. Die Mitte der Blüte ist aufgrund der weißen Basis der kastanienbraunen Staubblätter hell.

Es ist wichtig! Während des Pflanzens werden starke Stützen für großblumige Clematis bis zu 2-3 m angebracht.

Charakteristisch

Clematis Hybrid President wird für seine langfristige, üppige Blüte in zwei Wellen geschätzt. Das erste Mal werden die Knospen an den Trieben des letzten Jahres gebildet und werden Ende Mai, Anfang Juni enthüllt. Von Juli bis August werden neue Triebe mit einem prächtigen Blumenwasserfall geschmückt. Die großblumige Pflanze ist sehr kraftvoll: Mit dem Einsetzen warmer Nächte werden die Triebe bis zu 10 cm pro Tag gedehnt, im Sommer bildet der junge Schössling bis zu 5 hohe Triebe. Liana wickelt sich leicht um die Stämme von Bäumen und Sträuchern. In der Nähe der Gebäude für großblumige Pflanzen sind Gitter angeordnet, die zum Zeitpunkt der vollständigen Entwicklung vollständig unsichtbar sind.

Der blühende Clematis President dient als malerische Abdeckung unansehnlicher Objekte auf dem Gelände, die Terrassen, einen Balkon oder eine Veranda in gemütliche, schöne Ecken verwandeln.

Achtung! Es kann bis zu 30 Jahre ohne eine Transplantation an einem Ort wachsen.

Krupnotsvetkovaya liana benötigt eine große Kapazität, wenn es als Topf angebaut wird.

Winterharte großblumige Waldrebe Der Präsident nimmt einen Frost bis zu -28 ° C heraus Die Sorte wird in den südlichen Regionen sowie im Mittelgürtel und unter härteren klimatischen Bedingungen angebaut und muss für den Winter geschützt werden.

Zucht

Hybride Clematis-Setzlinge werden auf verschiedene Arten gewonnen: durch Schneiden, Teilen eines Strauchs, Schichten oder Pfropfen. Der große Strauch des Clematis Creeper der Sorte President ist nicht immer teilbar, aber manchmal bilden sich Triebe weit entfernt von der Hauptmasse. Sie lassen sich leicht ausgraben, sie fassen schnell Wurzeln. Profis vermehren mit Hilfe von Impfungen neue Sorten von Hybridpflanzen, was für Anfänger oft schwierig ist. Stecklinge - der einfachste Weg, um beliebte großblumige Clematis-Sorten zu reproduzieren.

  • In der Wachstumsrichtung eines starken Triebs graben sie eine flache Rille aus und platzieren eine Rebe darin, wobei eine Spitze von 10 bis 15 Zentimetern über dem Boden verbleibt.
  • Das Pflanzen muss regelmäßig markiert und gewässert werden, damit neue Triebe keimen.
  • Sprossen Hybride Clematis Präsident im Herbst oder mit Beginn des nächsten Frühlings an einen festen Platz verpflanzt.

Stecklinge

Die großblumige Pflanze beginnt sich vor der Blüte durch Stecklinge zu vermehren, wenn bereits kleine Knospen sichtbar sind.

  • Sie schneiden einen Zweig aus der Mitte eines Clematisbuschs und teilen ihn in Fragmente auf, sodass sich oben auf jedem Segment 2 Blätter befinden: über dem Blatt sollten sich 2 cm einer Peitsche befinden und darunter - nicht weniger als 4 cm;
  • Die Blätter sind halbiert;
  • Vor dem Pflanzen Wachstumsstimulator in Übereinstimmung mit den Anweisungen verwendet;
  • Für das Substrat werden Kokosfasern, Torf, Sand oder Vermiculit entnommen und die Stecklinge sorgfältig eingetaucht;
  • Sie ordnen ein Mini-Gewächshaus aus Glas, Kunststoff, Polyethylen an, achten darauf, dass der Untergrund mäßig nass ist;
  • Stecklinge von hybriden großblütigen Kriechpflanzen wurzeln nach 2 Wochen oder später. Sprossen in eine volle Erde verpflanzt. Clematis-Setzlinge werden in einem Jahr an einen festen Platz gebracht.

Erwachsen werden

Eine schöne großblumige Schlingpflanze wird im Frühling, Sommer gepflanzt, aber die beste Zeit ist September, Oktober.

  • Für hybride Clematis wählen Sie einen sonnigen Platz oder mit hellem Halbschatten. Liana mag keine starke Mittagshitze, ihre Wurzeln sind durch mittelgroße Einjährige geschützt;
  • Das Pflanzen von Clematis President und die Regeln für die Pflege beinhalten das Platzieren von großblumigen Kriechpflanzen an einem Ort, an dem kein stehendes Wasser vorhanden ist oder der Regen von den Dächern von Gebäuden abfließt. Geeigneter fruchtbarer durchlässiger Boden. Eine Hybridpflanze entwickelt sich auf schweren und sauren Böden schlecht.
  • Große Blüten und leichte Triebe von großblumigen Waldreben leiden unter starken Winden, bei Weinreben ist die beste Bepflanzung an einem geschützten Ort.
  • Bei der Platzierung mehrerer Reben stark wachsender Clematis ist der Präsident zwischen den Löchern einen halben Meter entfernt.

Achtung! Clematis können nicht in der Nähe des Zauns oder der Wand gepflanzt werden. Löcher und Stützen werden in einem Abstand von 30-40 cm angebracht.

Anforderungen an Sämlinge

Triebe aus Behältern wurzeln leichter. Wenn das Root-System jedoch geöffnet ist, sollte es überprüft werden. Im Idealfall sind Clematiswurzeln bis zu 30 cm lang, ohne Ausbuchtungen und Beschädigungen. Clematis Escape President mit großen Knospen oder Blättern, die anfangen zu blühen. Vor dem Einpflanzen werden die Wurzeln einige Stunden in Wasser eingeweicht. Bewerben und Wachstumsförderer.

Landung

Clematis gut mit Abmessungen von 0, 6 x 0, 6 x 0, 6 m ist besser im Voraus zu graben, damit sich der Boden absetzt. Am Boden des Stapels 10 Zentimeter Drainagelage. Der Boden wird mit einem Eimer Humus und 0, 5 Liter Holzasche, einem komplexen Blumendünger, nach Anleitung gemischt.

  • Wenn Clematis President mit einem offenen Wurzelsystem bepflanzt ist, besteht ein Hügel aus Erde, auf dem ein Sämling installiert ist, der die Wurzeln sanft glättet.
  • Der Wurzelhals und der Stiel sind mit Erde bedeckt, so dass die untere Knospe 5-8 cm tief wird, dann wird sie gegossen;
  • Mit der Frühlingsbepflanzung wird die großblumige Kriechpflanze bis zum ersten Internodium vertieft.
Tipp! Das Loch wird nicht mit dem Boden verglichen und hinterlässt eine Rille. Im Sommer gießen ständig Boden.

Im Frühjahr entfernt die Herbstpflanzung von den hybriden Waldreben auch einen Teil des Bodens von oben, wodurch eine Aussparung entsteht, die es neuen Trieben erleichtert, von einer noch schwachen Wurzel zu wachsen.

Pflege

Sobald die Triebe zu wachsen beginnen, müssen sie sorgfältig an eine Stütze gebunden und in die richtige Richtung gelenkt werden. Einige der Triebe von großblumigen Creepern sind horizontal ausgerichtet, so dass die Blüte das gesamte Ziergitter umfasst. Die reich blühenden Clematis des Präsidenten bedürfen einer systematischen Pflege, um dem Gärtner eine gute Entwicklung zu ermöglichen. Hybrid Liana bieten wöchentliche Bewässerung und in der Hitze - 2-3 mal pro Woche. Das erste Jahr wird jeweils in 10-20 l Wasser gegossen, eine ältere großblumige Pflanze erhält ein doppeltes Volumen - bis zu 40 l. Nach dem Gießen wird der Boden gelockert, an heißen Tagen wird eine Schicht Gras und Mulch gelegt.

Im Frühjahr werden hybride Waldreben zur Prophylaxe mit Fungiziden behandelt. Im Sommer, wenn Blattläuse und Spinnmilben auftreten, werden Insektizide und Akarizide eingesetzt.

Tipp! Im ersten Jahr der Clematis-Entwicklung werden Knospen entfernt, um das Wurzelsystem der Pflanze zu stärken.

Top Dressing

Wenn möglich, Clematis Präsident geben organische Ergänzungen. Im Winter gießen sie Humus in das Loch, im Sommer 3-4 Mal Königskerzen oder Vogelkot mit flüssigen Lösungen. Mineralien großblumige Pflanze 3-fach gedüngt:

  • Mit Beginn der Lianenentwicklung lösten sich in 10 Litern Wasser 30-40 g Harnstoff auf. Verbrauch - 5 Liter pro Busch;
  • In der Blütephase wird Clematis President mit einer Lösung von 30-40 g Nitrophos und 20 g Kaliumhumat pro 10 Liter gedüngt. Verbrauch - ein Eimer auf einem Busch;
  • Nach der Blüte wird die Rebe mit einer Lösung von 40 g Superphosphat und Kaliumsulfat in 10 Litern Wasser gehalten. Verbrauch - ein halber Eimer pro Brunnen. Superphosphat wird einen Tag lang in einem Liter heißem Wasser eingeweicht und dann auf die Norm verdünnt.

Es gibt viele verschiedene Angebote von Blumendüngern im Handelsnetz, die auch genutzt werden können. Vorteilhaft für den hybriden President Vineyards Bio-Dünger "Ideal" und andere Medikamente dieser Art.

Beschneiden

Um den Blüteprozess zu regulieren, werden die Triebe in den großblütigen Clematis 2 Schnittgruppen zweimal geschnitten. Clematis Präsident gehört dazu. Nachdem sie die erste Welle blühen ließen, schnitten sie alle Triebe des letzten Jahres an der Basis ab. Im September beschnittene Triebe, die seit dem Frühjahr gewachsen sind. Für diesen Zuschnitt gibt es zwei Möglichkeiten. Wenn der ganze Trieb bis zur Wurzel geschnitten wird, wird es im nächsten Frühling keine frühe Blüte geben. Um im Juni Clematis zu blühen, wird an den Trieben des laufenden Jahres nur der generative Teil, an dem sich die Blüten befanden, geschnitten.

Vorbereitung auf den Winter

Winterresistenz der Waldrebe Der Präsident ist hoch, aber unter den Bedingungen Zentralrusslands ist die Pflanze bedeckt. Im Herbst werden Torf, Laub und Sägemehl in die Projektion des Lochs gelegt. Liana entfernte sich von der Stütze und faltete sich sanft zusammen. Mit einsetzendem Frost werden Fichtenzweige oder trockene Reste von Garten- und Blütenpflanzen gelegt. Bei warmem Wetter nach und nach öffnen.

Effektive großblumige Rebe reagiert auf die aufmerksame Pflege einer schönen Blüte. Der Gärtner, der die Pflanze füttert und vor Frost schützt, wird die violetten Sterne jahrelang bewundern.

Bewertungen

Yury, 57 Jahre, Moskauer Vororte Unsere Clematis, 20 Jahre, darunter der Präsident. Es wächst unter der Decke des Gebäudes, sodass wir nichts beherbergen. Erhebt sich mehr als 2 M. Igor, 29 Jahre alt, Wolgograder Gebiet. Meine Frau und ich haben letztes Jahr Clematis dieser Sorte gepflanzt. Die Wurzel wurde von Freunden aus dem Busch genommen. Die Wurzeln und Triebe waren stark und blühten im ersten Sommer. Dasha, 24, kaufte Syzran Clematis Präsident zum zweiten Mal. Es kam also vor, dass im Herbst nicht gedeckt und die Pflanze gefroren ist. Sich um eine neue Liane kümmern, füttern. Es wird für eine lange Zeit wachsen!