Trauben Alpha

Große Aufmerksamkeit der Winzer, mit Ausnahme von Tafelsorten, genießen technische. Eine ideale Parzelle für Gärtner und Bestäuber ist die in vielen Regionen verbreitete Rebsorte Alfa.

Der Hauptanbauort in Russland ist die Region Primorsky. Seit 1937 nimmt die Kultur in der Region einen der ersten Plätze beim Anbau von Industrietrauben ein, mehr als 800 Hektar wurden von ihr bewohnt. Die nordamerikanische Sorte Alpha wurde mit Hilfe der Elternarten Riparia und Labruska entwickelt. Trauben erregten zunächst die Aufmerksamkeit der Züchter unter den Wildpflanzensorten. Was sind die Merkmale technischer Sorten, die die Gunst der Winzer gewinnen konnten? Die Antwort auf diese Frage ist leicht zu finden, wenn man die Beschreibung der Sorte, Fotos und Bewertungen der Trauben "Alfa" liest.

Hauptmerkmale

Weinbauern sind nicht neu. Seit Jahrzehnten wird es von erfahrenen und unerfahrenen Gärtnern angebaut. Es macht auf die Tatsache aufmerksam, dass es die kalte Jahreszeit perfekt verträgt und den Pomp des Busches bewahrt. Es ist schwierig, den besten Landschaftsplaner für Lauben, Balkone, Gebäude und das gesamte Gelände zu finden. Darüber hinaus haben die Alfa-Trauben einen angenehmen Geschmack und eine gute Saftigkeit der Beeren. Folgende Parameter sind für Gärtner wichtig:

Der Begriff der Reifung Ernte. Alpha-Trauben gehören laut Sortenbeschreibung zur mittleren Reifezeit. Die Beeren können nach Beginn der Vegetationsperiode zwischen 110 und 145 geerntet werden. In der Regel erfolgt die Abholung Ende September.

Der Ertrag von Alfa-Trauben beträgt laut Gärtnern 10-14 kg pro Pflanze und 150-180 Zentner pro Hektar.

Der Busch ist kräftig und kraftvoll. Unterscheidet sich bei Anwesenheit einer großen Anzahl von Stiefeln. Dies führt zu einer Verdickung der Rebe. Daher müssen die Stiefkinder mindestens zweimal pro Saison entfernt werden. Andernfalls verringern sich Dichte und Größe des Grons.

Kriechpflanzen werden bis zu 9 Meter lang und sind große Blätter (bis zu 25 cm Länge). Die Blätter haben an den Rändern scharfe Zähne, die für die Sorte Alpha charakteristisch sind.

Die Trauben von Alpha sind mittelgroß, zylindrisch und wiegen zwischen 150 und 180 g. In einigen Fällen bemerken Gärtner die Bildung größerer Exemplare an der Rebe bis zu 250 g. Für eine technische Rebsorte ist dies ein guter Indikator. Hrona mittlere Dichte.

Alfa Blüte Mitte Juni. Am Trieb befinden sich 2-3 bisexuelle Blütenstände. Wird oft von Züchtern als Bestäuber für andere Sorten verwendet.

Die Beeren der Trauben "Alpha" sind rund, dunkelblau und wiegen jeweils 2-3 g. Auf der Haut bildet sich eine schwache Wachsschicht.

Der Geschmack der Beeren ist sehr angenehm, Muskat, aber sauer. Daher wird "Alpha" zur Herstellung von Weinen und Säften verwendet.

Achtung! Der einzige Nachteil ist der leicht erhöhte Säuregehalt. Für diejenigen, die süße Trauben lieben, ist die Sorte „Alpha“ von keinem besonderen Interesse.

Er gilt aber nicht für Tafelarten. Das Fruchtfleisch der Beeren ist saftig und schleimig mit einem leichten Erdbeergeschmack.

Frostbeständigkeit ist das würdigste Merkmal von Trauben. Das Wurzelsystem hält die Temperatur des Bodens perfekt auf -12 ° C und die Luft auf -35 ° C. Für diese Qualität ist die Sorte Alpha sehr gern Gärtner. Es ist kein zusätzlicher Unterschlupf erforderlich, was in einer arbeitsreichen Herbstperiode erheblich Zeit und Energie spart. Es dient auch als Qualitätslager für Sorten mit geringer Frostbeständigkeit.

Resistenz gegen Pilzinfektionen. Die Sorte erfordert keine große Anzahl von prophylaktischen Behandlungen für Infektionen und ständige Aufmerksamkeit. Aber die Chlorose ist ziemlich oft betroffen.

Achten Sie darauf, 8-10 Augen zu beschneiden. Andernfalls verringern Alfa-Trauben den Ertrag erheblich.

Auf dem Foto Trauben "Alpha":

Landungsalgorithmus

Die Hauptaktivitäten, die eine gute Entwicklung und Fruchtbildung der Alfa-Trauben gewährleisten, sind Pflanzen und Pflege. Das Endergebnis hängt davon ab, wie gut sie ausgeführt werden.

Alpha-Trauben weisen neben einer hohen Frostbeständigkeit den gleichen Überlebensgrad auf. Daher wird die Sorte im Frühjahr (Ende März-Juni) und im Herbst (Oktober-November) gepflanzt.

Wählen Sie zuerst einen Ort. Es sollte gut beleuchtet und windgeschützt sein. Der Grundwasserspiegel ist nicht höher als 2 Meter. Ansonsten nicht auf Entwässerung verzichten. Große Südwestseite des Gebäudes.

Pflanzenmaterial vorbereiten. Meistens vermehren Gärtner Alfa-Trauben, indem sie Stecklinge wurzeln. Die Sorte besitzt die gute Eigenschaft - problemloses Verschmelzen mit einer Aktie. Setzlinge härten notwendigerweise aus und führen alle für das Züchten von Stecklingen empfohlenen Verfahren durch.

Wählen Sie zum Veredeln die Rebstöcke, die dem Boden am nächsten liegen. Vor dem Pflanzen wird der Sämling zur besseren Wurzelbildung und Wurzelentwicklung in Wasser eingeweicht.

Der Pflanzboden ist für jede Zusammensetzung geeignet, aber gedüngt. Achten Sie darauf, Sand auf den Boden zu geben. Es lohnt sich nicht, den Boden vor dem Einpflanzen eines Sämlings zu benetzen, daher wird die Veranstaltung nicht nach dem Regen angesetzt.

Landeplätze vorbereiten. Für fruchtbare Böden reicht ein Würfel mit einer Größe von 80 cm, für Sand muss eine Tiefe von 1 m eingehalten werden, wobei zwischen den Löchern ein Abstand von mindestens 1, 5 m und zwischen den Reihen ein Abstand von 2 m eingehalten werden muss.

Es ist wichtig! Je tiefer die Grube ist, desto besser sind die Alpha-Setzlinge verwurzelt. Es ist zu beachten, dass eine Grube für die Herbstbepflanzung im Sommer und für den Frühling - im Herbst - vorbereitet ist. Der Boden sollte besiedelt sein. Am Boden wird eine Drainageschicht angebracht, dann Humus und Erde. Die letzten beiden Schichten werden gemischt.

In der Mitte der Grube eine Pflockstütze anbringen und den Sämling auf den mit Erde bedeckten Wurzelhals absenken.

Ein Traubensetzling muss gewässert und gemulcht werden. Die junge Pflanze ist für den Winter geschützt und hat immer noch nicht die Kraft, Frost zu widerstehen. Erwarten Sie keine Ernte im ersten Jahr nach dem Pflanzen. Zu diesem Zeitpunkt gibt es noch eine Restwurzelung, Verhärtung und Verfestigung der Sämlinge. Trotz der Tatsache, dass die Trauben "Alpha" nach der Beschreibung der Sorte und Bewertungen unprätentiös sind, müssen Sie sich darum kümmern. Vor allem in der ersten Phase der Entwicklung. Daher ist der nächste Schritt für den Gärtner, die Trauben mit angemessener Sorgfalt zu versorgen.

Traubenpflege

Um die Alpha-Trauben in gutem Zustand zu halten und das in der Beschreibung angegebene Ergebnis zu erzielen, müssen die Anforderungen der agrartechnischen Sorte erfüllt sein:

Bewässere es. Das erste Mal, wenn sie nach dem Entfernen des Federschutzes reichlich Wasser laden. Dies ist besonders in den Jahren wichtig, in denen im Winter wenig Schnee und im Frühling wenig Regen fiel. In den folgenden Monaten werden die Büsche einmal pro Woche frühmorgens oder abends gegossen. Für eine Pflanze benötigen Sie 1-2 Eimer destilliertes warmes Wasser. Sprinkler oder Sprays für diese Zwecke nicht verwenden, müssen Sie die Wurzeln mit Wasser versorgen. Erwachsene Pflanzen erhöhen die Gießdosis, für einen Busch werden 2-4 Eimer ausgegeben.

Fütter dich. Setzlinge von Alfa-Trauben unterscheiden sich im intensiven Wachstum. Ohne eine Gruppe von Düngemitteln ist es schwierig, die anfängliche Verantwor- tungsperiode der Pflanze aufrechtzuerhalten. Vor der Normalisierung des natürlichen Prozesses der symbiotischen Ernährung werden die Trauben mit Stickstoff, Kohlenstoff und Kalium gefüttert. Bio-Ergänzungen sind auch geeignet:

  • Infusion von Vogelkot (bei guter Zucht);
  • Kräuteraufguss;
  • Aufguss von Eschenholz.

Auch verwendeten Medikamente "Biovit", "Gummy Plus", Vermishtim ", " Optim-Gumus ". Sie werden nach den Anweisungen und nicht früher als 7 Tage nach den wichtigsten gemacht.

Stiefkinder zuschneiden und löschen.

Im Sommer dünner werdende Traubensträucher. Das Beschneiden erfolgt kompetent an 8 - 10 Augen. Das Überspringen von Ereignissen wird nicht empfohlen, da sonst die Büsche überwachsen sind.

Vor Krankheiten und Schädlingen schützen. Pilzläsionen der Sorte sind nicht schrecklich. Die übrigen Krankheiten und Schädlinge sind jedoch genauso häufig wie bei anderen Arten.

Die Hauptschädlinge, die die Traube "Alpha" befallen:

  1. Flohtraube. Sie können den Floh mit Hilfe der Insektizide "Karbofos" und "Fufanon" zerstören.
  2. Eine Traubenmücke. Für Trauben sind ihre Larven gefährlich, an der Stelle ihrer Einschleusung bilden sich Gallen. Wenden Sie die gleichen Insektizide wie gegen Floh an.
  3. Traubenkissen. Es ist problematisch, erwachsene Individuen des Schädlings zu vernichten, weshalb eine Frühjahrsbehandlung der Rebe mit "Preparate 30" oder "Nitrafen" durchgeführt wird. Um die Trauben wieder nicht zu verarbeiten, kann das Kissen manuell entnommen werden. Muss es nur regelmäßig tun.
  4. Wespen. Sie lieben reife Trauben. Die Gefahr besteht darin, dass Drosophila an Stellen brütet, an denen Wespen und Früchte verrotten. Der Kampf wird mit aromatisierten Fallen oder Insektiziden durchgeführt.

Zu den Krankheiten bei den Rebsorten "Alpha" zählen:

  1. Chlorose, Oidium, Fäulnissorten. Es ist schwierig, mit solchen Problemen umzugehen, daher sind regelmäßige vorbeugende Maßnahmen erforderlich.
  2. Anthracnose. Sprays werden von "Ridomil", "Antraknol", Bordeaux-Mischung gespeichert.

Vorbereitung auf den Winter Trauben "Alpha" ist im Schutz der Rebe. Trotz der hohen Frostbeständigkeit kann die Rebe in Bodennähe gefrieren.

Bewertungen

Die Meinungen der Gärtner über die Sorte sind unterschiedlich. Das hängt von der Region und den Wachstumsbedingungen ab. Aber der Großteil von ihnen ist positiv. Zusammen mit einer Beschreibung der Sorte und Foto von Trauben "Alpha".

Tatyana, Voronezh Alfa Trauben helfen mir, die Website zu dekorieren. Außerdem verwende ich es in Form eines Transplantats und eines Landschaftsgestalters. Beeren ziehen mich nicht mit ihrem Geschmack an, aber der Wein fällt gut aus. Ich kann keine spezielle Betreuung anbieten - ich gehe selten auf die Website. Die Hauptsache, ich versuche, Ausdünnung zu tun. Der Rest sind sehr unprätentiöse und fruchtbare Trauben. Pavel, Novoshakhtinsk Anbau von Alfa-Trauben zur Weinbereitung. Ich habe nichts auf Bäumen zu pflanzen, aber es passt mir als Bestäuber. Achten Sie darauf, im gesamten Weinberg gleichzeitig gegen Krankheiten und Schädlinge zu sprühen. Daher erstelle ich keinen Zeitplan für die Betreuung von Alpha.

Nützliches Video für Winzer: